Dr. Augustin Studienreisen. Ihr Partner für Studien- & Musikreisen

Ein Name bürgt für Qualität - Seit mehr als 20 Jahren

Studienreise

Amalfiküste

Kulturreise

  • Gelegenheit zum Opernbesuch in Neapel
  • Gelegenheit zum Chopin-Konzert in Ravello
  • Bequeme Fluganreise
  • 4****Hotel inkl. Halbpension
  • Amalfitana, „die wohl schönste Küstenstraße der Welt“
  • Vesuv und antikes Pompeji
  • Ausflug auf die Trauminsel Capri
  • buchen ab 1.398,- €

Amalfiküste


Traumhafte Amalfiküste
Mit Gelegenheit zum Opernbesuch in Neapel und/oder Chopin-Konzert in Ravello

Reisetermin: 17. bis 22. Juni 2018
Reiseleitung: Roswitha Zappe

„Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt“... dann sind Sie angekommen an einer der schönsten Küsten Europas. Die Amalfiküste, das Land, in dem die Zitronen blühen, gehört als Kulturlandschaft zum UNESCO Welterbe in Italien. Hier schmiegen sich pastellfarbene Häuser an Felsenküsten, die steil ins türkisfarbene Meer abfallen und romantische Buchten laden zum Verweilen ein. Freuen Sie sich auf eine Woche an Italiens Traumküste!

    17.06.2018

  • Linienflug am Morgen mit Lufthansa von Frankfurt nach Neapel. Ankunft am Mittag und Transfer zu Ihrem 4****Hotel Dei Congressi in Castellamare di Stabia. Genießen Sie einen Willkommensdrink im Hotel und entspannen Sie am Nachmittag in der Hafenstadt am Golf von Neapel. Zum Abendessen werden Sie im Hotel mit mediterraner Küche verwöhnt.
  • 18.06.2018

  • „Die schönste Straße der Welt“ erwartet Sie heute. In unzähligen Serpentinen windet sich die „Amalfitana“ entlang der Steilküste. Hier bieten sich hinter jeder Kurve neue Ausblicke auf die spektakuläre Küstenlandschaft. Ihr erster Stopp ist am „senkrechten Örtchen“ Positano. Steile Treppen und wahrlich atemberaubende Aufgänge findet man nicht nur in Positano, sondern in allen Orten an der jäh abfallenden Amalfiküste. Sie passieren malerische Orte wie Praiano, verfallene Küstentürme und Märchenvillen, Zitronengärten und Weinberge, schroffe Höhlen und tief eingeschnittene Buchten. In Amalfi angekommen, steht ein Bummel durch die malerische Altstadt und ein Besuch des Doms auf dem Programm. Im Anschluss Weiterfahrt nach Ravello, wo Sie die traumhafte Aussicht auf die Küste genießen. Am Nachmittag dann Rückfahrt nach Castellamare.
    Wer möchte, hat die Möglichkeit nach dem Abendessen nochmals nach Ravello zu fahren, um dort im Rahmen des Musikfestivals ein Chopin-Konzert in der Chiesa dell‘Annunziata zu genießen.
  • 19.06.2018

  • Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Capri. Die sorrentinische Küste immer im Blick, fahren Sie mit dem Schiff zu der berühmten Insel im Golf von Neapel. Das Licht taucht die Insel während des Tages in unterschiedlichste Farben und verzaubert ihre Besucher. In Marina Grande angekommen, fahren Sie im Minibus ins Zentrum Capris. Von hier aus spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer durch die Altstadt, über die Piazzetta, bis zu den berühmten Augustusgärten. Genießen Sie von hier den herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen. Im Hauptort Anacapri besichtigen Sie die Villa „San Michele“, im 19. Jhd. erbaut von dem schwedischen Arzt und Schriftsteller Axel Munthe. Genießen Sie den Ausblick von den Gärten der Villa - in dieser traumhaften Lage hoch über dem Hafen von Capri ließen schon die römischen Kaiser ihre Sommerhäuser errichten. Danach bleibt Zeit, um auf eigene Faust durch die malerischen Gässchen zu flanieren, die grandiosen Ausblicke zu entspannen oder um (bei passendem Wetter) eine Bootsfahrt in die berühmte Blaue Grotte zu unternehmen (fakultativ). Am späten Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff. Im Hotel werden Sie schon zum Abendessen erwartet.
  • 20.06.2018

  • Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel oder begleiten Sie uns nach Herculaneum und Sorrent (fakultativ). Die antike Hafenstadt Herculaneum wurde wie Pompeji beim Ausbruch des Vesuvs verschüttet und ist heute beinahe noch besser erhalten als Pompeji. Zur Mittagszeit verkosten Sie in einem landwirtschaftlichen Betrieb Mozzarella, Bruschetta, Landwein, Quellwasser und den für diese Gegend so bekannten Zitronenlikör „Limoncello“. Am Nachmittag bummeln Sie durch das Städtchen Sorrent am Golf von Neapel.
    Nach dem Abendessen im Hotel haben Sie heute die Möglichkeit im berühmten Teatro di San Carlo in Neapel Giuseppe Verdis „Nabucco“ zu sehen. Es dirigiert Nello Santi.
  • 21.06.2018

  • Heute Vormittag dreht sich alles um den Vesuv. Sie besichtigen die antike Stadt Pompeji, die beim letzten großen Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. verschüttet wurde. Unter der Asche konserviert, wurde Pompeji im 18. Jhd. wieder entdeckt und ist als eine der am besten erhaltenen antiken Städte bekannt.
    Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Neapel. Erleben Sie bei einer Stadtführung die bunten Eindrücke in der Altstadt, mächtige Paläste, enge Gassen, quirliges Treiben und alte Traditionen mitten im Großstadtleben.
    Den Abschluss des Tages bildet eine Weinprobe der berühmten Lacrima Christi-Weine; dazu gibt es mediterrane Häppchen mit Bruschetta, Olivenöl, Käse und Dessert.
  • 22.06.2018

  • Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel heißt es heute Abschiednehmen von der traumhaften Amalfiküste. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa Frankfurt - Neapel - Frankfurt inkl. aller Steuern und Gebühren (Stand 11/2017: € 120,-)
  • 5x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Dei Congressi
  • Bettensteuer
  • 4x Abendessen im Hotel
  • Tagesausflug Amalfiküste mit örtl. Reiseleitung inkl. Besichtigung Amalfi mit Dom
  • Tagesausflug nach Capri inkl. Schifffahrt, Inselrundfahrt, Eintritt und Besichtigung Villa San Michele
  • Tagesausflug Pompeji und Neapel inkl. Weinprobe und Imbiss
  • Reiseliteratur
  • Reiseleitung Roswitha Zappe
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Reisepreis

  • pro Person im Doppelzimmer € 1.455,-
  • FRÜHBUCHERPREIS bei Buchung bis 31.01.2018 € 1.398,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 180,-
  • Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn
  • Zusatzleistungen

  • Anschlussflug ab/an Nürnberg € 40,-
  • Tagesausflug Herkulaneum und Sorrent inkl. Verkostung regionaler Spezialitäten (Mindestteilnehmer: 10) € 125,-
  • Eintrittskarte „Chopin Konzert“ in Ravello € 30,-
  • Eintrittskarte Verdis „Nabucco“ im Teatro di San Carlo in Neapel am 20.06.2018
    Kategorie 1 (Poltronissima ora) € 118,-
    Kategorie 3 (Poltrona II Settore) € 83,-
    Weitere Kategorien auf Anfrage
    Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr. Karten vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

    Bitte beachten Sie, dass die Kartenpreise ohne Transfer sind. Wenn wir wissen, wieviele Personen nach Neapel oder Ravello fahren, organisieren wir einen Transfer, den die Reiseleitung auch begleitet und teilen die Kosten auf die Teilnehmer auf.
    Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
    Dr. Augustin Studienreisen GmbH
    Bayreuther Str. 9 • 91301 Forchheim
    Es gelten die AGBs des Veranstalters