Dr. Augustin Studienreisen. Ihr Partner für Studien- & Musikreisen

Ein Name bürgt für Qualität - Seit mehr als 20 Jahren

Musikreise

Leipzig und Schwerin

Sommerreise

  • Grosses Konzert im Gewandhaus Leipzig u.a. mit Thomas Hampson
  • Puccinis „Tosca“ bei den Schlossfestspielen Schwerin
  • Tagesausflug Wismar
  • Tagesausflug Ludwigslust mit Besuch im Adelspalais Bülow
  • Wörlitzer Park
  • Reiseleitung und Einführungen: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
  • buchen ab 948,- €

Leipzig und Schwerin


Leipzig und Schwerin:
Musikalische Sommerhöhepunkte

Thomas Hampson singt im Gewandhaus Leipzig unter der Leitung von Andris Nelsons!

Reisetermin: 22. bis 26. Juni 2018
Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Mecklenburg Vorpommern? Schwerin? Für viele eine bisher unbereiste Gegend Deutschlands, und dabei ist es so ein vielfältiges und begeisterndes Fleckchen Deutschlands. Erleben Sie die Faszination Hanse kombiniert mit einer imposanten Opernaufführung vor dem illuminierten Schloss Schwerins. Im Adelspalais Bülow werden Sie von den Hausherren zum Kaffee eingeladen und in Wismar genießen Sie eine Schifffahrt. Für doppelten musikalischen Genuss sorgt die Zwischenübernachtung in Leipzig auf der Hinreise: Am 22. Juni singt Thomas Hampson im Gewandhaus Leipzig (unter der Leitung von Andris Nelsons)! Genießen Sie mit uns abwechslungsreiche Sommertage, die Sie sonst nirgendwo in dieser Art finden.

    22.06.2018

  • Fahrt nach Leipzig. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem motelOne Hotel in zentraler Lage am Augustusplatz in Leipzig, erwartet Sie heute Abend der erste musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Um 20:00 Uhr erklingt das Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons mit den Solisten Thomas Hampson (Bariton) und Jörg Widmann (Klarinette). Im Rahmen der „Boston-Woche“ des Gewandhauses Leipzig erwarten Sie unter dem Motto „Kreativität freisetzen“ Stücke von Igor Strawinsky, Aaron Copland, Elliott Carter und Leonard Bernstein. Freuen Sie sich auf einen musikalischen Abend der Weltklasse!
  • 23.06.2018

  • Nach dem Frühstück im Hotel geht Ihre Fahrt heute weiter gen Norden nach Schwerin. Am Nachmittag lernen Sie Schwerin bei einer Kombination aus Stadtrundfahrt und Stadtrundgang kennen: der Dom, der Markt, das Schloss mit dem Alten Garten, das alte Rathaus und vieles mehr, das sich zu entdecken lohnt! Sie werden bereits in Ihrem 4****Hotel in der malerischen Landschaft der mecklenburgischen Seenplatte erwartet, lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.
  • 24.06.2018

  • Heute fahren Sie an die Ostsee-Küste in die Hansestadt Wismar. 2002 wurde die Altstadt zusammen mit der Altstadt Stralsunds in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Bei einem Stadtrundgang durch Wismar bekommen wir das pittoreske Stadtbild, die Architektur und Backsteinkirchen sowie die Stadtgeschichte erklärt. Natürlich darf an der Küste auch eine Schifffahrt nicht fehlen: Nach einem individuellen Mittagessen geht es an Bord der MS „Hansestadt Wismar“ zu einer Fahrt durch die Wismarbucht.
    Zurück in Schwerin steht heute noch ein musikalischer Genuss auf dem Programm: Inmitten der beeindruckenden Szenerie des Schweriner Residenzensembles mit der Silhouette des im Renaissancestil erbauten, von Seen umgebenen, prunkvollen Schlosses präsentieren die SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018 einen der faszinierendsten italienischen Opernklassiker – TOSCA von Giacomo Puccini. Beginn ist um 18:00 Uhr. Die Eintrittskarte der Kategorie 2 ist für Sie bereits inklusive!
  • 25.06.2018

  • Ludwigslust, die reizvolle Residenz der mecklenburgischen Herzöge, steht heute auf dem Programm! Sie besuchen den größten Schlosspark Mecklenburgs, die sehenswerte Hofkirche und natürlich das Schloss Ludwigslust. Es ist eine Entdeckungsreise in die höfische Kunst und Kultur des 18. und 19. Jahrhunderts. Im Anschluss folgt ein besonderer Nachmittag: Seien Sie exklusiver Gast im 200 Jahre alten Adelspalais Bülow, wenn die Familie Leithold - Eigentümer und Historiker - Ihnen die Türen öffnet. Großherzog Friedrich Franz I. ließ das Gebäude 1830 für seinen Minister und Oberstallmeister Vollrath von Bülow errichten und die Räume kostbar ausstatten. Die Eigentümer zeigen Ihnen die wiederhergestellten historischen Raumfolgen, erzählen vom Rettungskampf, von den vielen Funden auf dem Boden und im Kellergewölbe - das alles bei einer Tasse Tee/Kaffee und süßen Überraschungen (Petites Fours) aus der Palaisküche. Ferner lassen Sie auch eine alte Tradition wieder aufleben, die Ludwigslust vor 250 Jahren in ganz Europa bekannt gemacht hat: das Fertigen stilvoller Papiermaché-Artikel. Sie können selbst kleine Papiermaché-Stücke herstellen und mitnehmen. Außerdem erwartet Sie ein Geigenkonzert im Palai Bülow. Genießen Sie einen einmaligen Nachmittag. Im Anschluss fahren Sie nach Wörlitz.
  • 26.06.2018

  • Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit die malerischen Parkanlagen von Wörlitz zu genießen. Gegen Mittag erfolgt dann die Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus, Zustiege:
    WÜ, SW, BA, FO, ER, FÜ, NÜ
    Mindestteilnehmer pro Zustieg 4 Personen
  • 1x Übernachtung/Frühstück im motelOne Hotel Augustusplatz im Zentrum von Leipzig
  • 2x Übernachtung/Frühstück im 4****Hotel bei Schwerin
  • 1x Übernachtung/Frühstück im 4****Hotel Wörlitzer Hof
  • Stadtführung Schwerin
  • Stadtführung Wismar
  • Schifffahrt Wismarbucht
  • Tagesausflug Ludwigslust mit Eintritt Schloss Ludwigslust und privater Führung durch das Adelspalais Bülow mit Kaffee/Tee/Petites Fours, Lesung, Papiermaché-Manufaktur und Geigenkonzert
  • Eintrittskarte Kat. 4 Grosses Concert im Gewandhaus Leipzig am 22.06.18
  • Eintrittskarte Kat. 2 Puccinis „Tosca“ am 24.06.18 bei den Schlossfestspielen Schwerin
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Reisepreis

  • pro Person im Doppelzimmer € 998,-
  • FRÜHBUCHERPREIS bei Buchung bis 31.01.2018: € 948,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 230,-
  • Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn
  • Zusatzleistungen

  • Aufpreis Eintrittskarte „Grosses Concert“ Gewandhaus Leipzig am 22.06.
    Kategorie 2: € 25,-
    Kategorie 3: € 15,-
  • Aufpreis Eintrittskarte Kat. 1„Tosca“ am 24.06. Schlossfestspiele Schwerin: € 15,-

    (Karten vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung)
    Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
    Dr. Augustin Studienreisen GmbH
    Bayreuther Str. 9 • 91301 Forchheim
    Es gelten die AGBs des Veranstalters