Baden-Baden: Adventsreise nach Baden-Baden

auch als
Eigenanreise
Ab599€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Baden-Baden im Advent

Hochgenuss im Festspielhaus: Max Raabe & das Palast Orchester und G.F. Händel „Der Messias“

Baden-Baden mit dem berühmten Festspielhaus ist immer eine Reise wert. Zur Adventszeit ist die Kurstadt von hunderten Lichterketten erleuchtet. Das nahegelegene Straßburg steht dem in nichts nach, wie Sie bei Ihrem Ausflug ins Elsass feststellen werden.
Gönnen Sie sich zum 3. Advent ein Wochenende voller Weihnachtszauber und mit musikalischen Höhepunkten im Festspielhaus Baden-Baden und begleiten Sie uns zu unserer Adventsreise nach Baden-Baden. Am Freitagabend erwartet Sie Max Raabe mit dem Palast Orchester. Sein Programm „Guten Tag, liebes Glück“ wird Sie begeistern. Am Samstagabend genießen Sie dann Händels „Messias“ mit dem Rias-Kammerchor und der Akademie für Alte Musik Berlin.
Beide Karten sind für Sie bereits inklusive!

Das stilvolle 4****Hotel Vienna Townhouse Batschari verwöhnt Sie mit eigenem Sauna- und Fitness-Bereich und freut sich schon heute auf Ihren Besuch im Dezember.

  • 11. bis 13. Dezember 2020
  • 3 Tage
  • Busreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Während Max Raabe und das Palast Orchester ihr neues Programm „Guten Tag, liebes Glück“ zum besten geben, können Sie die einzigartige Architektur des Festspielhauses auf sich wirken lassen: Zuschauerhaus und Bühne entstanden auf dem ehemaligen Gleiskörper des großherzoglichen Bahnhofs.

Am Samstag Abend steht das zweite musikalische Highlight an: Erleben Sie Georg Friedrich Händels „Der Messias“ mit dem Rias-Kammerchor und der Akademie für Alte Musik Berlin – ein Konzert mit stilvollen Pastoralen und festlicher Chormusik. Ihre Karten für beide Konzerte sind bereits inklusive.

All das und noch viel mehr erleben Sie bei unserer Adventsreise nach Baden-Baden. 

Highlights der Reise

  • Konzert von Max Raabe am 11.12.2020, 19:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden (Eintrittskarte Kategorie 2)
  • Konzert zu Händels „Messias“ am 12.12.2020, 18:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden (Eintrittskarte Kategorie 2)
  • Ausflug und Stadtführung Straßburg
  • Stadtführung Baden-Baden
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Baden-Baden und Straßburg
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Route

Tag 1Freitag, 11.12.2020

Fahrt im modernen Reisebus nach Baden-Baden.

Das stilvolle 4****Hotel liegt nur 200 m vom Festspielhaus Baden-Baden entfernt im berühmten Gebäudeensemble des Batschari Palais. Dort angekommen, erkunden Sie den Kurort bei einer Stadtführung. Bei dem kurzweiligen Rundgang
lernen Sie die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Sie sehen unter anderem die Altstadt, das Bäderviertel, das Kurviertel sowie die Lichtentaler Allee.
Im Anschluss spazieren Sie über den schönen Christkindelsmarkt. Eingerahmt von den Bergen des Schwarzwaldes entführt Baden-Baden die Besucher des traditionsreichen Christkindelsmarktes mit stimmungsvollen Attraktionen in ein Wintermärchen der besonderen Art. Die Verzauberung beginnt gleich am Anfang der weltberühmten Lichtentaler Allee. Vor dem Kurhaus flackern unzählige Kerzen und Lichter. An rund 100 Ständen erwarten Sie Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Krippen und vieles mehr.
Um 19:00 Uhr hebt sich der Vorhang des Festspielhauses zu „Guten Tag, liebes Glück“, dem neuen Programm von Max Raabe und dem Palast Orchester.

„Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein“ singt Max Raabe in seinem Lied „Guten Tag, liebes Glück“, um dann ganz unverhofft ein kleines „Aber“ einzuflechten. Wenn es einer schafft, Hintergründiges avec Leichtigkeit über die Rampe zu bringen, dann dieser Künstler avec seiner unnachahmlichen Stimme. „Max Raabe & Palast Orchestre MTV unplugged“ lautete der Name seines letzten Albums, aus dem der Künstler im Festspielhaus viele Lieder vortragen wird. Natürlich verwoben avec alten Raabe-Hits et Songs aus den 20er et 30er Jahren. So wie es sein Publikum liebt et erwartet de seinem Star, der alljährlich das Festspielhaus besucht und dabei von Jung und Alt mit Ovationen gefeiert wird.
(www.festpielhaus.de)

Tag 2Samstag, 12.12.2020

Nach dem Frühstück starten Sie zu einen Ausflug nach Straßburg, der Metropole des Elsass. Hier lernen Sie bei einer Führung die Altstadt und „La Petite France“ sowie das Münster kennen. Über Mittag haben Sie Zeit, sich auf dem Straßburger Weihnachstmarkt mit adventlichen Leckereien zu stärken.
Nachmittags erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.

Um 18:00 Uhr begeben Sie sich dann für das zweite musikalische Highlight in das Festspielhaus Baden-Baden: Genießen Sie Georg Friedrich Händels „Der Messias“ mit dem Rias-Kammerchor und der Akademie für Alte Musik Berlin.

Es ist noch etwas hin bis zu unseren Osterfestspielen mit den Berliner Philharmonikern. Im Requiem wird es dann wieder zu hören sein: Mozarts Kyrie-Thema aus Händels „Messiah“. Der Grund für diese Übernahme? Vor seinem Tod reichte Mozart Händel die Hand, um ein Band zu knüpfen zwischen den Zeiten. Eine historische Zäsur: Hier wird unser kultureller Kanon begründet. Einer seiner Leuchttürme ist eben Händels „Messiah“, die Lebensgeschichte Jesu, ewig aktuell, bevorzugt in der Vorweihnachtszeit gespielt, dank der stilvollen Pastoralen und festlicher Chormusik. Ein Oratorium, das im Advent beginnt, um auf Ostern vorauszuschauen – bei uns von einem der besten Barockensembles Deutschlands gespielt, der Akademie für Alte Musik Berlin.
(www.festspielhaus.de)

Tag 3Sonntag, 13.12.2020

Am Morgen haben Sie Zeit für ein ausgiebiges Frühstück im Hotel – der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer möchte, hat die Möglichkeit einen Adventsgottesdienst in Baden-Baden zu besuchen.
Gegen Mittag treten Sie die Heimreise an.

Karte
Bilder
Reiseinformationen

Ihr 4****Hotel in Baden-Baden:

Könnte das Vienna Townhouse Batschari in Baden-Baden sprechen, es hätte bestimmt tolle Geschichten auf Lager. Hier gründete August Batschari 1834 Europas erste Zigarettenfabrik. Heute ist das zentral gelegene neoklassizistische und denkmalgeschützte Haus die erste Hoteladresse für Geschäftsreisende und Kulturbummler.
Neben einem Frühstücksrestaurant bietet das Hotel einen Fitnessbereich und Sauna.
(Informationen des Hotels)

Leistungen & Preise
Baden-Baden Advent
11.12.20-13.12.20
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 599,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 667,- €


- 2x Übernachtung/Frühstück im 4****Hotel Vienna Townhouse Batschari
- Kurtaxe Baden-Baden
- ca. 2 stündige Stadtführung Baden-Baden
- Ausflug Straßburg mit Busfahrt und Stadtführung
- Besuch der Weihnachtsmärkte in Baden-Baden und Straßburg
- Eintrittskarte Kategorie 2 zum Konzert von Max Raabe am 11.12.2020, 19:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden
- Eintrittskarte Kategorie 2 zu Händels „Messias“ am 12.12.2020, 18:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden
- Stadtplan Baden-Baden
- Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Eintrittskarte „Max Raabe“ im Festspielhaus am 11.12.2020, 19:00 Uhr Kategorie 1:€ 30,- p.P.
- Fahrt im modernen Reisebus, Zustiege: WÜ, SW, BA, FO, ER, FÜ, NÜ 70,00 € p.P.
Mindestteilnehmer pro Zustieg 4 Personen
//Je nach Fahrtstrecke des Hauptbusses setzen wir einen Zubringerbus ein, um für Sie die Fahrt so kurz und angenehm wie möglich zu gestalten.//

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Reise in Merkliste aufnehmen