Armenien und Georgien: Studienreise durch zwei Ländern zwischen Asien & Europa

Viele Highlights
beider Länder
Ab2.498€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Studienreise durch Armenien & Georgien

Zwei Länder, die ihren eigenen Weg unabhängig von Russland gehen

Entdecken Sie mit uns zwei der ältesten christlichen Länder der Welt! Bereits im Jahr 301 hat Armenien als Staatsreligion das Christentum angenommen. Malerische Kirchen, orthodoxe Klöster, multikulturelle Städte, grandiose Hochgebirgslandschaften mit schneebedeckten Bergen – all das erwartet Sie in Georgien. Tauchen Sie mit uns in die Geschichte in demokratische Strukturen ein und erleben Sie mit uns gemeinsam den Umbruch und die Aufbruchstimmung.
Lassen Sie sich von den beiden Ländern zwischen Asien und Europa – zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer – begeistern und begleiten Sie uns auf unsere Studienreise durch Armenien & Georgien.

  • 12. bis 20. Juli 2022
  • 9 Tage
  • Flugreise
  • Reiseleitung: Mirjam Augustin

Besuchen Sie mit uns die ehemalige Sowjetrepublik Armenien, ein Land, das zu den frühesten christlichen Kulturen zählt und in dem es heute noch unzählige religiöse Stätten gibt. Bewundern Sie zum Beispiel den griechisch-römische Tempel von Garni, die beeindruckende Kathedrale von Etschmiadsin, in der sich auch der Sitz des Oberhauptes der armenisch-apostolischen Kirche befindet oder entdecken Sie das Kloster Khor Virap, welches als Pilgerstätte bekannt ist.
Lassen Sie in Georgien die vielfältige Architektur auf  sich wirken: ost-orthodoxe Kirchen, prächtige Gebäude im Art nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten. Auch hier werden Sie wundervolle, alte und ganz herausragende Klöster und Kirchen besuchen – all das erwartet Sie auf dieser hochinteressanten Studienreise durch Armenien & Georgien.
Besuchen Sie mit uns zwei der ältesten christlichen Länder der Welt und lassen auch Sie sich von der Vielfalt dieser Länder verzaubern. Der „Balkon Europas“ erwartet Sie!

Highlights der Reise

  • Kathedrale von Swartnoz
  • Etschmiadsin
  • Stadtrundfahrt Jerewan
  • Garni
  • Geghard Kloster
  • Kloster Khor Virap
  • Sevan-See & Sevan Kloster
  • Tifilis & Festung Narikala
  • Kachetien & Gergeti Dreifaltigkeitskloster
Route

Tag 1Dienstag, 12.07.2022

Linienflug (Direktflug) am Abend von Frankfurt nach Jerewan, in die Hauptstadt Armeniens.

Tag 2Mittwoch, 13.07.2022

In den frühen Morgenstunden landen Sie in Jerewan. Im Hotel angekommen, gönnen Sie sich erstmal noch etwas Schlaf. Nach einem leckeren Frühstück bringt Sie der erste Programmpunkt nach Etschmiadsin, dem Sitz des armenischen Katholikos und religiösen Zentrum der Armenischen Kirche. Besichtigung der Hauptkathedrale, eine der ersten christlichen Kirchen auf der Welt, die 303 fertiggestellt wurde und zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Danach erkunden Sie die Kathedrale von Swartnoz, die Ruine einer im 7.Jhd. erbauten Palastkirche. Rückfahrt nach Jerewan. Bei einer abschließenden Stadtrundfahrt erleben Sie die bunte und lebendige Hauptstadt Armeniens. Die geschäftige Metropole befindet sich am Ufer des Flusses Hrazdan und ist in einem hufeisenförmigen Talkessel von drei Seiten von Bergen umgeben.
Abendessen und Übernachtung in Jerewan.

Tag 3Donnerstag, 14.07.2022

Heute erkunden Sie Garni, eine frühere Sommerresidenz armenischer Könige in der Provinz Kotajk. Am dortigen Tempel genießen Sie die fantastische Aussicht, lauschen einem choralen Gesang und kommen zudem in den Genuss von traditionellem armenischen Brot. Weiter geht es zum Geghard Kloster. Es wurde im 4.Jhd. von Gregor dem Erleuchter gegründet und gehört zu den bedeutenden Zeugnissen der Armenischen Apostolischen Kirche. Heute ist es UNESCO Weltkulturerbe und pflegt eine Partnerschaft mit dem Kloster Lorsch in Hessen.
Schließlich fahren Sie zu einer bekannten Brandy Brennerei in der Provinz Ararat, wo Sie eine Führung und Verkostung genießen werden.

Tag 4Freitag, 15.07.2022

Ihre Entdeckungsreise führt Sie heute zum Ursprung der christlichen Religion in Armenien: dem Kloster Khor Virap, direkt vor dem Berg Ararat, dem ‚Hausberg der Nation‘ gelegen. Am Berg Ararat soll der Überlieferung nach die Arche Noah gestrandet sein. Die Fahrt geht weiter zur Provinz Vayots Dzor in das Dorf Areni, wo in Familienbetrieben nach traditioneller Art Wein gekeltert wird. Sie verkosten diesen bei einer Weinprobe. Anschließend statten Sie dem Kloster Noravank, das hoch oben in einer herausragenden Lage in den Bergen liegt, einen Besuch ab.

Tag 5Samstag, 16.07.2022

Das erste Highlight des Tages bildet der Besuch am Sevan-See, auch „die blaue Perle Armeniens“ genannt, mit dem Sevan Kloster. Ein traumhafter Anblick! Von hier fahren Sie in die Provinz Lori und besuchen den Klosterkomplex Haghpat. Dieser wurde im 10. Jhd. gegründet, gehört der Armenischen Apostolischen Kirche an und beeindruckt vor allem durch seine mittelalterliche Architektur.
Die Reise führt Sie weiter nach Georgien. Am Abend erreichen Sie Tiflis.

Tag 6Sonntag, 17.07.2022

Nach dem Frühstück starten Sie das Besichtigungsprogramm in der Hauptstadt Georgiens.
Zunächst geht es zu den Schwefelbädern von Abanotubani aus dem 17.Jh., wo die Geschichte von Tiflis beginnt. Der georgische Name Tbilisi bedeutet so viel wie „warme Quelle“. Über der Altstadt thront die Festung Narikala. Mit der Seilbahn fahren Sie hinauf und genießen das Panorama. Dann tauchen Sie in die Altstadt mit ihren engen, gewundenen Kopfsteinpflaster-Straßen ein. Einst führte die Seidenstraße durch die Altstadt von Tiflis, wovon heute noch die alten Karawansereien zeugen. Bezaubernd sind auch die Häuser mit ihren holzgeschnitzten Balkonen.

Tag 7Montag, 18.07.2022

Kachetien zählt zu den schönsten Gegenden in Georgien, bewohnt von gastfreundlichen und warmherzigen Menschen. Hier ist der Wein im Herzen verwurzelt. Der Wein ist ein wichtiger Teil der Kultur und Geschichte des Landes und mindestens ein Glas sollte man mit den Einheimischen geteilt haben. Wir besuchen die von einer prächtigen Stadtmauer umgebene Stadt Sighnaghi, auch bekannt als Stadt der Liebe.

Tag 8Dienstag, 19.07.2022

Ihr heutiges Ziel: der majestätische Berg Kasbeg (5.047m). Die Stadt Stepantsminda liegt am Hang des Kasbeg und über ihr erhebt sich das Gergeti Dreifaltigkeitskloster auf 2.170m. Die ungewöhnliche Kombination aus Grün, Schnee und Stein ist einfach eine magische Ansicht. Sie steigen in Geländewagen um, um das Kloster zu erreichen, zu besichtigen und vor allem, um die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Tag 9Mittwoch, 20.07.2022

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur ersten Hauptstadt Georgiens nach Mzcheta, 20 km nördlich von Tiflis, am Zusammenfluss von Aragvi und Kura gelegen. Die Stadt ist das religiöse Zentrum von Georgien. Es ist der Ort, wo das Christentum im Jahr 337 als offizielle Staatsreligion anerkannt wurde. Sie besichtigen die Swetizchoweli-Kathedrale (11.Jh.), eine der größten christlichen Kirchen des Landes und Sitz des Erzbischofs von Mzcheta und Tiflis. Zusammen mit dem dortigen Kloster Dschwari gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe.

Tag 10Donnerstag, 21.07.2022

Rückflug nach Deutschland.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise

Armenien und Georgien
12.07.22-21.07.22
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 2498,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 2918,- €


- Linienflug mit Lufthansa Frankfurt - Jerewan, Tifilis - Frankfurt (via München) in der Economy Class, inkl. aller Steuern & Geb. (Stand 02/22: 180,-€))
- 4x Übernachtung/Frühstück im 4****Double Tree by Hilton Hotel Yerevan City Centre
- 4x Übernachtung/Frühstück im 4****Urban Boutique Hotel Tifilis
- Early-Check-In & Frühstück am Ankunftstag in Jerewan
-  8x Mittag- und Abendessen im Hotel oder in Restaurants - teils mit Folkloreunterhaltung
- Fahrten im modernen Reisebus der  Gruppengröße entsprechend
- Führungen und anfallende Eintritte lt. Programm
- Brandy-Verkostung in Ararat
- 2x Weinverkostung (in Armenien und Georgien)
- Seilbahnfahrt in Tiflis
- Jeepfahrt zum Gergeti Kloster
- lokale deutschsprachige Reiseleitung ab/an Flughafen Jerewan
- Reiseliteratur
- Reiseleitung ab/an Deutschland: Mirjam Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Anschlussflug ab/an Nürnberg 50,- € p. P.
- Anschlussflug ab/an Berlin 50,- p. P.
- Anschlussflug ab/an Hamburg 50,- p. P. in diesen Fällen erfolgt der Rückflug von München direkt zum jeweiligen Zielflughafen
- Flug ab/an München 40,- p. P. in diesem Fall haben Sie beim Hinflug einen Anschlussflug München-Frankfurt, enden beim Rückflug aber direkt in München


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Ihre Hotels:

4**** DoubleTree by Hilton Hotel Yerevan City Centre
Enjoy a warm DoubleTree Cookie on arrival at our hotel in Yerevan. We’re within walking distance of the Blue Mosque, Sergei Parajanov Museum, and Republic Square. The picturesque Circular Park is just a few blocks from our doors. We have a fitness center and spa on site with a range of treatments available, as well as a Roman steam bath. Led by Executive Chef Rocco Pugliese, MORA showcases fresh Mediterranean seafood and a variety of Italian and Armenian dishes. Join us in the Lobby Bar for coffee and pressed juices all day, and cocktails at night. (Informationen des Hotels)

 

4****Urban Boutique Hotel Tifilis

Das 4-Sterne Urban Boutique Hotel gewährleistet ein schneller Zugang zu Kathedrale des heiligen Georg, nur 2 km entfernt. Es hat 28 Zimmer auf 5 Stockwerken. In der Unterkunft sind eine 24-Stunden Rezeption, Trockenreinigung und Zimmerservice verfügbar. Die Unterkunft befindet sich im Stadtteil Mtatsminda, neben Konzerthalle von Tiflis. Die Zimmer sind in dieser Unterkunft zur Bequemlichkeit der Gäste mit einer Klimaanlage, Heizung und einem Schreibtisch ausgestattet. Von allen Zimmern aus können Sie den Blick auf den Berg genießen. Zu den Extras gehören eine Badewanne, eine Dusche und ein Haartrockner in den Badezimmern. (Informationen des Hotels)

 

Voraussichtliche Flugzeiten Frankfurt:
• 12.07. LH 1560 FRA 21:35 EVN 03:35 +1
• 21.07. LH 2559 TBS 05:10 MUC 07:15
              LH 095 MUC 08:00 FRA 09:00

 

Einreisebestimmungen:
Zum Zeitpunkt der Rückreise muss Ihr Reisepass noch eine Mindestgültigkeit von 5 Monaten haben. Ein Personalausweis ist nicht ausreichend. Es wird kein Visum benötigt.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Reise gültigen Vorschriften hinsichtlich Covid-19.

Reise in Merkliste aufnehmen