Baltikum: Rundreise durch Estland – Lettland – Litauen – Königsberg

Reisepreis
Ab2.175€
Reisepreis
Ab2.175€
Online Buchung
Frage zur Reise


Zum Buchungssystem

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

718

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Baltikum - Entdecken Sie Estland, Lettland, Litauen und Königsberg

Wunderschöne Schlösser, alte Burgen, reizvolle Orte und historische Städte

Baltikum – Entdecken Sie Estland, Lettland, Litauen und Königsberg! Wer in Europa noch unberührte Natur und kulturelle Vielfalt dicht beieinander finden möchte, ist hier genau richtig, denn die drei baltischen Staaten haben das und noch viel mehr zu bieten! Begleiten Sie uns zu dieser einmaligen Rundreise durch die drei baltischen Staaten inklusive Königsberg.

Kommen Sie mit uns in die traumhafte „Lettische Schweiz“, die mit Sandsteinfelsen und einer pittoresken Landschaft beeindruckt, lassen Sie sich von den Sanddünen, den bunte Holzhäusern und Booten sowie der wunderschönen Promenade der Kurischen Nehrung verzaubern, begeben Sie sich mit uns auf einen Abstecher in das Thomas-Mann-Haus in Nida und schlendern Sie mit uns durch das schöne Königsberg entlang der Pregel.
Zum Abschluss dieser traumhaften Reise, bei der es weder an Natur noch an Kultur mangelt, bewundern wir noch Litauens Hauptstadt Vilnius, die seit 1994 zum UNESCO-Welterbe gehört. Die vielen Kirchen, alten Bauten und wunderschöne Altstadt lädt besonders im Sommer zum Verweilen ein.

  • 22. August bis 01. September 2020
  • 11 Tage
  • Flugreise mit Busrundreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Vier Länder während der Rundreise entdecken – diese Gelegenheit sollten Sie nutzen!

In elf Tagen erleben Sie die schönsten Schlösser, Burgen, kleinen Orte und großen Städte der drei baltischen Staaten. Zusätzlich erkunden Sie das nahegelegene, inzwischen russische Kaliningrad, ehemals bekannt als Königsberg in Ostpreußen. Rund um die Kurische Nehrung erwarten Sie in traumhafter Landschaft viele kulturelle und historische Kleinode.

 

Highlights der Reise

  • Stadtführung Tallinn mit Schloss Kadriorg
  • Fahrt in die "Lettische Schweiz" inkl. Besichtigung von Sigulda mit Burg Turaida
  • Stadtführung Riga
  • Spaziergang durch Jurmala und Besichtigung des Schloss Rundale – das "Versaille des Baltikums"
  • Kurische Nehrung inkl. das Thomas-Mann-Museums in Nida und Juodkrante
  • Stadtführung Königsberg
  • Besichtigung von Litauens ehemaliger Hauptstadt Kaunas
  • Stadtbesichtigung Vilnius
  • Besuch von Trakai
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Route

Tag 1 Samstag, 22.08.2020

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands.
Empfang durch Ihre Reiseleitung, Transfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung in Tallinn.

Tag 2Sonntag, 23.08.2020

Heute entdecken Sie Tallinn zu Fuß: den Domberg, das Parlament, die Alexander-Newsky Kathedrale und die Domkirche.
In der Unterstadt sehen Sie die St. Nikolai-Kirche und das mittelalterliche Rathaus. Es folgt ein Ausflug zum Schloss Kadriorg (dt. Katharinental).
Anschließend fahren Sie nach Pirita und zu den Ruinen des St. Brigittenkonvents, vorbei am Schloss Maarjamae und zurück ins Hotel.

Tag 3Montag, 24.08.2020

Abfahrt Richtung Lettland.
Unterwegs Besichtigung von Sigulda, im Tal der Gauja gelegen. Die Landschaft ist besonders schön und trägt den Beinamen “Lettische Schweiz”. Die Tour führt Sie zu einer Kreuzritterburg aus dem 13. Jhd. und zum Schloss von Kropotkin. Von der Burg Turaida aus (dt. Treiden) können Sie den “Gottesgarten” sehen.
Weiterfahrt nach Riga, Abendessen und Übernachtung.

Tag 4Dienstag, 25.08.2020

Erkunden Sie Riga zu Fuß: die Altstadt mit der St. Peterskirche, Gilden-Häuser, Schwedentor, Parlament, alter Burg und dem Dom, wo Sie am Mittag ein kleines Orgelkonzert erwartet.
Mit dem Bus geht es über die Boulevards: Stadtgraben, Bastionsberg, Pulverturm, Nationaltheater, Freiheitsdenkmal bis zum Ufer der Daugava mit ihrem in der Stadt liegenden Passagierhafen.
Schließlich besichtigen Sie das Jugendstilviertel.

Tag 5 Mittwoch, 26.08.2020

Abfahrt Richtung Litauen.
Sie halten zunächst in Jurmala, dem wunderschönen Kurort nahe Riga, direkt an der Ostsee gelegen und unternehmen einen kleinen Spaziergang. Der nächste Halt ist das Schloss Rundale – das „Versaille des Baltikums“, wo Sie sich auf eine Führung durch die wunderschöne barocke Anlage freuen dürfen.
Weiterfahrt via Siauliai (dt. Schaulen), wo Sie den Kreuzberg besichtigen bis zu Ihrem Hotel in Palanga.

Tag 6 Donnerstag, 27.08.2020

Am Vormittag erreichen Sie Klaipeda und erkunden die mittelalterliche Altstadt bei einem kleinen Spaziergang.
Von Klaipeda aus setzen Sie dann mit der Fähre auf die Kurische Nehrung über. Höhepunkt des Tages ist ein Spaziergang zu den majestätisch 50m hohen Sanddünen, der „litauischen Sahara“ in Nida.
Außerdem erfolgt die Besichtigung des Thomas-Mann-Museums mit anschließendem Aufenthalt in Juodkrante (dt. Schwarzort) und einem Spaziergang zum Hexenberg.
Abendessen und Übernachtung in Nida.

Tag 7Freitag, 28.08.2020

Transfer zur Grenze Litauen – Russland.
Hier werden Sie von Ihrer russischen, deutschsprachigen Reisebegleitung in Empfang genommen. Als besonderes Highlight sehen Sie die Kurische Nehrung von russischer Seite.
Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Swetlogorsk (dt. Rauschen), ein schöner Kurort an der Ostsee.
Abendessen und Übernachtung in Königsberg.

Tag 8Samstag, 29.08.2020

Am Vormittag Stadtführung durch Königsberg.
Sie besuchen den Dom und das Grabmal von Immanuel Kant, die alten Wehranlagen und Stadttore sowie die schönen Kirchen: Rosenauer Kirche, Juditter Kirche, Kreuzkirche und Ponarther Kirche.
Am Nachmittag fahren Sie nach Jantarnyj (dt. Palmnicken), weltweit bekannt für Bernsteinvorkommen. Sie besichtigen die Stadt und einen Bernsteintagebau.
Abendessen und Übernachtung in Königsberg.

Tag 9Sonntag, 30.08.2020

Heute reisen Sie wieder nach Litauen und besichtigen die ehemalige Hauptstadt Kaunas inkl. der imposanten Burg am Zusammenfluss der Flüsse Nemunas (dt. Memel) und Neris.
Später Fahrt nach Vilnius, Abendessen und Übernachtung in Vilnius.

Tag 10Montag, 31.08.2020

Am Vormittag ausführliche Stadtbesichtigung von Vilnius, deren Altstadt aufgrund ihrer architektonischen Vielfalt zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.
Nach einer individuellen Mittagspause Fahrt nach Trakai, in die ehemalige Hauptstadt des Großfürstentums Litauen, berühmt für die Burg in typisch roter Backsteingotik, die malerisch auf einer Insel im Galve-See liegt.
Rückkehr nach Vilnius inkl. Abendessen und Übernachtung.

Tag 11Dienstag, 01.09.2020

Heimflug von Vilnius nach Frankfurt.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise
August
22.08.20-01.09.20
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 2175,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 2605,- €
halbes Doppelzimmer
2175,-


-Bustransfer aus der Region Nürnberg zum Flughafen Frankfurt und zurück
-Linienflüge mit Lufthansa Frankfurt - Tallinn und Vilnius–Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren (Stand 11/2019: 88,-€ )
-Bequemer Reisebus ab Tallin Flughafen bis Flughafen Vilnius, der Gruppengröße entsprechend
-10 Übernachtungen / Frühstücksbuffet in folgenden oder gleichwertigen Hotels:
   2 Nächte Tallinn 4* Sokos Viru
   2 Nächte Riga 4* Pullmann Riga Old Town
   1 Nacht Palanga 4* Vanagupe Spa Resort
   1 Nacht Nida 3* Nidos Banga
   2 Nächte Königsberg 4* Kaiserhof
   2 Nächte Vilnius 4* Amberton Cathedral Square
-10x Abendessen im Hotel oder im Restaurant
-örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab Tallinn bis Vilnius
-örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Russland
-alle Führungen und anfallenden Eintritte laut Programm
-kleines Orgelkonzert im Dom Riga
-Fährpassage Klaipeda – Kurische Nehrung
-Dr. Augustin Studienreiseleitung: Herr Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
-Vorträge Herr Prof. Augustin:
    Die drei baltischen Staaten im 20. JH – vom zaristischen Imperium über die „Verhandlungsmasse“ zwischen Hitler und Stalin zur Freiheit in der EU
    Die Bedeutung der Hanse im Baltikum
    Immanuel Kant – der große Philosoph aus Königsberg
-Beschaffung des e-visums für Kaliningrad
-Reiseliteratur
-Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Voraussichtliche Flugzeiten (Änderungen vorbehalten)
22.08. ab Frankfurt 09:55 / an Tallinn 13:10
01.09. ab Vilnius 13:45 / an Frankfurt 14:55


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Nicht enthaltene Leistungen

•  Visumkosten für Russland (ca. 100 € pro Person)
•  Busfahrt von Coburg zum Flughafen Frankfurt und zurück
•  Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
•  Trinkgelder für Hotels, Busfahrer und Reiseleitung
•  Ausgaben des persönlichen Bedarfs

 

Reise in Merkliste aufnehmen