Bregenzer Festspiele

Für Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin stehen die Bregenzer Festspiele regelmäßig auf dem Programm
Ab€529

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

G. Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne und
Konzert der Wiener Symphoniker
  • 03. bis 04. August 2019
  • 2 Tage
  • Busreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Wenn es darum geht, überwältigendes Musiktheater vor großartiger Kulisse zu präsentieren, dann übertrifft kaum ein Ort die Seebühne der Bregenzer Festspiele. Erleben Sie in diesem Jahr die neue, spektakuläre Inszenierung von Giuseppe Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne Bregenz! 2019 erklingt erstmals die bekannte Arie „La donna è mobile“ auf der Bregenzer Seebühne. Abgerundet wird unser musikalisches Wochenende mit einem Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker unter Leitung des Chefdirigenten Philippe Jordan mit Symphonien von Johannes Brahms am Sonntag Vormittag. In bewährter Weise werden Sie bei dieser musikalischen Kurzreise von Prof. Matthias Augustin begleitet und bereits während der Busfahrt in Leben und Werk des Komponisten eingeführt.

Highlights der Reise

  • Eintrittskarte „Rigoletto“
  • Eintrittskarte Orchesterkonzert
  • Führung „Hinter den Kulissen der Festspiele“
  • 4**** Hotel
  • Abendessen
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Route

Tag 1Samstag, 03.08.2019

Sie fahren im modernen Reisebus nach Bregenz. Bereits während der Fahrt wird Prof. Dr. Dr. Mat­thias Augustin Sie in kurzen Vorträgen in das Le­ben Giuseppe Verdis und sein Meisterwerk „Rigo­letto“ einführen.
Als Einstimmung erwartet Sie eine Führung „Hin­ter den Kulissen“ der Bregenzer Festspiele. Freuen Sie sich auf Einblicke in das Innere des Theaterbetriebs, lernen Sie die größte Seebühne der Welt kennen und wagen Sie einen Blick hin­ter die Kulissen der Aufführungen. Wissenswertes über Geschichte und Entwicklung der Festspiele runden die Führung ab.
Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer im 4****Ho­tel am See in Hard vor den Toren von Bregenz. Im angeschlossenen Restaurant wird das Abendes­sen serviert. Bei dem 3-Gang-Menü stimmen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt des heuti­gen Abends ein. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen Sie das Bregenzer Festspielgelände.
Um 21:00 Uhr beginnt die Vorstellung von G. Ver­dis „Rigoletto“ auf der gigantischen Bühne der Bregenzer Festspiele. Die Musik, die farbenpräch­tigen Kostüme und die ausgeklügelten Lichteffek­te sorgen für ein unvergessliches Opernerlebnis

Tag 2Sonntag, 04.08.2019

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie mu­sikalisch beschwingt in den Tag: Um 11:00 Uhr beginnt im Festspielhaus das Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker. Unter der Leitung von Chefdirigent Philippe Jordan präsentiert das Orchester zwei Symphonien von Johannes Brahms (Johannes Brahms Symphonie Nr. 1 c- Moll op. 68 und Johannes Brahms Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73).
Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

Karte
Bilder
Reiseinformationen
Ihr 4****Hotel am See

Nur wenige Minuten Fahrtzeit von Bregenz ent­fernt, befindet sich die Nachbarstadt Hard. Das 4****Hotel am See zeichnet sich nicht nur durch alle Annehmlichkeiten aus, die ein 4-Sterne-Hotel mit sich bringt, sondern auch durch die Lage in unmittelbarer Nähe zum See mit seinen unverbau­ten Ufern. Die unkomplizierte und herzliche Gast­freundschaft, gepaart mit den Annehmlichkeiten eines modernen 4-Sterne-Hotels, machen den besonderen Charme aus. Neben modernen, bes­tens ausgestatteten Zimmern, erwartet Sie gratis W-Lan sowie Sauna und Dampfbad.
(Information des Hotels)
Einreise: Sie benötigen bei dieser Reise einen gül­tigen Ausweis für die Einreise nach Österreich.

Rigoletto

Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er tat­kräftig bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser ihn verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung sei­ner eigenen Tochter Gilda, die er schützend zu Hause eingesperrt hält. In der Zuwendung des Herzogs sieht sie einen Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat ei­nen Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften des Herzogs ein endgültiges Ende zu bereiten. Doch als Rigoletto die ver­hüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut dessen zynisches Credo »La donna è mobile« und fürchtet um das Leben seiner Tochter …
Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk ist zum ersten Mal auf der Bregenzer Seebühne zu erleben.
Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaf­ten Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog ge­genüber
(Text: Bregenzer Festspiele)

 

Leistungen & Preise
Bregenzer Festspiele
03.08.19-04.08.19
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 529,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 561,- €


Frübucherermäßigung: 30€ bei Buchung bis zum 31.01.2019

- Fahrt im modernen Reisebus, Zustiege: WÜ, SW, BA, FO, ER, FÜ, NÜ
Mindestteilnehmer pro Zustieg 4 Personen
Je nach Fahrtstrecke des Hauptbusses setzen wir einen Zubringerbus ein, um für Sie die Fahrt so kurz und angenehm wie möglich zu gestalten.
- 1x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel am See in Hard vor den Toren von Bregenz
- 1x 3-Gang Abendessen
- Führung „Hinter den Kulissen der Bregenzer Festspiele“
- Transfers vor Ort
- Eintrittskarte Bregenzer Festspiele Verdis „Rigoletto“ Kat. 5 am 03.08.2019
- Eintrittskarte Bregenzer Festspiele Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker Kat. 3 am 04.08.2019
- Reiseleitung Prof. Dr. Dr. M. Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Eintrittskarte „Rigoletto“ am 03.08.2019:
Kategorie 1: € 79,- p.P.
Kategorie 2: € 69,- p.P.
Kategorie 3: € 49,- p.P.
- Aufpreis Eintrittskarte Orchesterkonzert Wiener Symphoniker am 04.08.2019:
Kategorie 1: € 33,- p.P.

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Reise in Merkliste aufnehmen