Baden-Baden: Musikreise zum Festspielhaus

Reisepreis
Ab499€469€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Konzert im Festspielhaus Baden-Baden

Anne-Sophie Mutter und das Royal Philharmonic Orchestra: Musikalisches Highlight in der Kur-Stadt

Begeben Sie sich auf eine musikalische Reise ins Festspielhaus Baden-Baden!
Im Mai blüht der Kurpark in Baden-Baden in bunten Farben, und die Frühlingssonne wärmt das Gemüt. Da kommt ein Wochenende in der berühmten Kurstadt gerade Recht.
Im Festspielhaus erwartet Sie zu diesem Termin ein tolles Highlight: Die wunderbare Anne-Sophie Mutter wird Sie mit den Klängen von Bernstein, Previn und Rachmaninow begeistern.

Das stilvolle 4**** Vienna Townhouse Batschari verwöhnt Sie mit einem Fitness & Sauna Bereich und freut sich schon heute auf Ihren Besuch im Mai.

  • 13. bis 15. Mai 2022
  • 3 Tage
  • Eigenanreise
  • Reiseleitung: Roswitha Zappe

Während Anne-Sophie Mutter und das Royal Philharmonic Orchestra unter anderem Leonard Bernsteins Ouvertüre zu »Candide« zum besten geben, können Sie die einzigartige Architektur des Festspielhauses auf sich wirken lassen: Zuschauerhaus und Bühne entstanden auf dem ehemaligen Gleiskörper des großherzoglichen Bahnhofs.
„Ein Blick hinter die Kulissen“ erhalten Sie bei der Führung durch das Festspielhaus: Sie kommen dorthin, wo sonst niemand hin darf, betreten die Bühne, schauen sich im Orchestergraben um und lernen die Abläufe in der Technikzentrale kennen.

Kommen Sie mit uns zu unserer Musikreise zum Festspielhaus Baden-Baden.

Reise mit Busfahrt:
Fahrt im modernen Reisebus der Gruppengröße entsprechend, ab/an Nürnberg, Erlangen, Forchheim, Bamberg, Schweinfurt oder Würzburg 135,-€
Hautürabholung auf Anfrage
Mindestteilnehmer Bus 8 Personen

Highlights der Reise

  • Konzert von Anne-Sophie Mutter im Festspielhaus Baden-Baden (Kat. 5)
  • Führung Festspielhaus Baden-Baden
  • Stadtführung „Auf den Spuren großer Musiker“
Route

Tag 1Freitag, 13.05.2022

Anreise nach Baden-Baden. Das stilvolle Hotel Vienna Townhouse Batschari liegt nur 200 m vom Festspielhaus Baden-Baden entfernt im berühmten Gebäudeensemble des Batschari Palais.
Wer möchte, kann an einem gemeinsamen Essen teilnehmen oder Sie genießen den ersten Abend in Baden-Baden auf eigene Faust.

Tag 2Samstag, 14.05.2022

Am Morgen haben Sie Zeit für ein ausgiebiges Frühstück im Hotel. Danach entdecken Sie bei einer Stadtführung die Festspielstadt „Auf den Spuren großer Musiker“. Kennen Sie zum Beispiel den „Blauen Salon“, das Wohnzimmer des Johannes Brahms in Baden-Baden? Und was passierte damals genau mit dem geheimnisumwitterten „Teufelsgeiger“ Niccolo Paganini? Diese und mehr Geschichten von großartigen Musikern erfahren Sie vor Ort. Natürlich sehen wir bei unserem Rundgang auch die schönsten Sehenswürdigkeiten von Baden-Baden wie das Casino (von außen) und die historische Altstadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Um 19:00 Uhr erwartet Sie dann das musikalische Highlight der Reise im Festspielhaus Baden-Baden: Erleben Sie Anne-Sophie Mutter mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter der
Leitung von Vasily Petrenko.
Programm:
Leonard Bernstein
Candide-Ouvertüre
André Previn
Violinkonzert „Anne-Sophie“
***
Sergej Rachmaninow
Sinfonische Tänze op. 45

Aufführungsende ca.: 20:45 Uhr
Amerika trifft auf Europa: Bernstein feiert Voltaire, Previn erinnert sich an seine Kindheit in Deutschland und Rachmaninow, dessen „Sinfonische Tänze“ aus seiner amerikanischen Phase stammen, verbindet Jazzeinflüsse mit dem mittelalterlichen „Dies irae“-Choral. Eine transatlantische Brücke besonderer Natur verband den amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Pianisten André Previn mit der deutschen Geigerin Anne-Sophie Mutter. Previns Violinkonzert „Anne-Sophie“ war ein Verlobungsgeschenk an die Namensgeberin. Die Gestaltung der Geigenstimme ist ihrem Spiel abgeschaut. Bereits die erste Solophrase mit ihren vollen tiefen und strahlend hohen Tönen feiert die Intonationssicherheit der Künstlerin und den Farbenreichtum ihres Spiels.
(www.festspielhaus.de)

Wer möchte, hat die Möglichkeit vorab an einem ca. 20minütgen Einführungsvortrag teilzunehmen.

Tag 3Sonntag, 15.05.2022

Nachdem Sie am Abend das Festspielhaus von den Besucherrängen aus bewundert haben, lernen Sie heute noch Deutschlands größtes Opernhaus bei einer Führung kennen.
Gegen Mittag endet das Programm, individuelle Heimreise.

Karte
Bilder
Reiseinformationen

Ihr 4****Hotel in Baden-Baden
Könnte das Vienna Townhouse Batschari in Baden-Baden sprechen, es hätte bestimmt tolle Geschichten auf Lager. Hier gründete August Batschari 1834 Europas erste Zigarettenfabrik. Heute ist das zentral gelegene neoklassizistische und denkmalgeschützte Haus die erste Hoteladresse für Geschäftsreisende und Kulturbummler.
Neben einem Frühstücksrestaurant bietet das Hotel einen Fitnessbereich und Sauna.
(Informationen des Hotels)

Leistungen & Preise

Festspielhaus Baden-Baden
13.05.22-15.05.22
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 499,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 579,- €


Frühbucherermäßigung: 30€ bei Buchung bis zum 15.03.2022

- 2x Übernachtung/Frühstück im 4****Hotel Vienna Townhouse Batschari
- Kurtaxe Baden-Baden
- ca. 2 stündige Stadtführung Baden-Baden „Auf den Spuren großer Musiker“
- Führung Festspielhaus Baden-Baden
- Eintrittskarte Kategorie 5 zum Konzert von Anne-Sophie Mutter am 14.05.2022, 19:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden
- Stadtplan Baden-Baden
- Reiseleitung: Roswitha Zappe
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Eintrittskarte Konzert Anne-Sophie Mutter am 14.05.2021, 19:00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden:
Kategorie 1: 95 €,- p. P.
Kategorie 3: 45€ ,- p. P.

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Reise in Merkliste aufnehmen