Burgenland: Musikreise zu Puccinis „Turandot“ & „West Side Story“

Original Dr. Augustin
Studienreise
Ab989€949€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Musikreise zu Puccinis „Turandot“ & „West Side Story“

Musikalische Sommertage mit der Kulisse "Römersteinbruch von St. Margarethen"

Erleben Sie einen der Festspielhöhepunkte im Burgenland: Im Römersteinbruch St. Margarethen erwartet Sie ein unvergleichliches Musikereignis mit Puccinis „Turandot“. Mit dem Welterfolg „West Side Story“ ist einer der ganz großen Musical-Klassiker erstmals auf der Seebühne in Mörbisch zu erleben. Seien Sie dabei, wenn zwei der schönsten Freiluftbühnen Europas zum jährlichen Musik- und Kulturgenuss einladen. Die spektakulären Kulissen und die mitreißenden Inszenierungen werden Sie verzaubern.

Begleiten Sie uns zu unserer Musikreise zu Puccinis „Turandot“ & „West Side Story“.

Zunächst reisen Sie nach Pressburg (über Wien) und können bei einer Stadtführung die Geschichte, Kultur, Kunst und Lebensfreude der slowakischen Hauptstadt auf sich wirken lassen. Abends genießen Sie dann im Rahmen der Seefestspiele Mörbisch Leonard Bernsteins „West Side Story“. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Bühnenbild vor der Kulisse des Neusiedler Sees verzaubern. 
Das zweite musikalische Highlight erwartet Sie dann am nächsten Abend: Im Römersteinbruch, der vor allem durch seine sensationelle Akustik besticht, erleben Sie Puccinis letzte Oper „Turandot“. 
Eine besondere Musikreise zu Puccinis „Turandot“ & „West Side Story“ erwartet Sie – genießen Sie sommerliche Tage voll zauberhafter Musik!

Highlights der Reise

  • „West Side Story“ am 17.07.2021 um 20:30 Uhr: Eintrittskarte Kategorie 3 Seefestspiele Mörbisch
  • Puccinis „Turandot“ am 18.07.2021 um 20:30 Uhr: Eintrittskarte Kategorie 3 Oper im Römersteinbruch
  • Stadtführung Pressburg
  • Stadtführung Eisenstadt, inkl. Eintritt Haydn-Haus
  • Eintritt und Führung Schloss Esterházy
  • Führung und Weinprobe im Weingut Esterházy
  • Schifffahrt auf dem Neusiedler See
Route

Tag 1Samstag, 17.07.2021

Flug am Morgen von Nürnberg nach Wien.
Am Flughafen Wien werden Sie bereits von Ihrem Bus erwartet, der Sie nach Pressburg (Bratislava) bringt. Bei einer Stadtführung erleben Sie den Glanz des alten Zentrums dieser bezaubernden Donaustadt. Die Hauptstadt der Slowakei wird leider weithin unterschätzt – lassen Sie die Geschichte, Kultur, Kunst und Lebensfreude auf sich wirken! Natürlich fehlt auch der Blick von der Burg nicht, dem Wahrzeichen Pressburgs.
Anschließend bleibt Ihnen Zeit, gemütlich Kaffee trinken zu gehen und das besondere Flair Pressburgs auf sich wirken zu lassen.
Dann fahren Sie weiter nach Eisenstadt und beziehen Ihre Zimmer im 4****Komfortbereich des Hotel Ohr.
Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel erleben Sie im Rahmen der Seefestspiele Mörbisch Leonard Bernsteins „West Side Story“. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Bühnenbild vor der Kulisse des Neusiedler Sees verzaubern. Wer einmal in Mörbisch gewesen ist, den zieht dieses Traumland der Musik immer wieder in seinen Bann.

Tag 2 Sonntag, 18.07.2021

Heute erhalten Sie bei einer Führung durch Eisenstadt viele interessante Einblicke in die Geschichte der Hauptstadt des Burgenlandes. Sie sehen die Domkirche und das Rathaus. Untrennbar gehört Joseph Haydn zu Eisenstadt. Sie wandeln auf den Spuren des großen Komponisten, besuchen das Haydn-Haus und das Grab in der Haydnkirche (Bergkirche). Im Anschluss besuchen Sie das Schloss der Fürstenfamilie Esterházy. Bei einer Führung sehen Sie die prunkvollen Lebensräume der Fürstengattin und erhalten Einblick in die Biografien von drei charismatischen Frauen.
Zum Abschluss werden Sie im Weingut Esterházy zu einer Kellerführung und Weinprobe erwartet. Am frühen Abend genießen Sie wieder ein gemeinsames Abendessen im Hotel.
Im Anschluss fahren Sie nach St. Margarethen. Im Römersteinbruch, der vor allem durch seine sensationelle Akustik besticht, erleben Sie Puccinis Oper „Turandot“. St. Margarethen ist einer der ältesten Steinbrüche Europas und seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Die Felsenkulisse kommt bei den Festspielen perfekt zur Geltung!

Tag 3Montag, 19.07.2021

Am späten Vormittag verlassen Sie Eisenstadt und machen sich auf den Weg zum Neusiedler See. Die wunderschöne Landschaft erleben Sie bei bei einer Schifffahrt. Von der Mitte des Sees bietet sich uns bei guter Sicht ein beeindruckender Blick von Neusiedl bis nach Ungarn – über die gesamte Länge von 36 Kilometern.
Am frühen Abend Rückflug von Wien nach Nürnberg.

Karte
Bilder
Reiseinformationen

Voraussichtliche Flugzeiten:

• 17.07.21 OS 136 NUE 08:10 VIE 09:20
• 19.07.21 OS 139 VIE 17:30 NUE 18:40

 

Zusatzleistung:

• Aufpreis Eintrittskarte Oper im Steinbruch „Turandot“
Kategorie 1: 28,-
Kategorie 2: 23,-
• Andere Abflughäfen auf Anfrage

Leistungen & Preise
Burgenland
17.07.21-19.07.21
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 989,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1039,- €


Frühbucherermäßigung: 40€ bei Buchung bis zum 31.01.2021

- Flug mit Austrian Airlines von Nürnberg nach Wien, inkl. aller Steuern und Gebühren (Stand 12/2020 € 110,-)
- 2x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Ohr in Eisenstadt
- 2x Abendessen im Hotel
- Fahrten vor Ort im modernen Reisebus der Gruppengröße entsprechend oder in Taxen
- Stadtführung Pressburg
- Stadtführung Eisenstadt, inkl. Eintritt Haydn-Haus
- Eintritt und Führung Schloss Esterházy
- Führung und Weinprobe im Weingut Esterházy
- Schifffahrt auf dem Neusiedler See
- Eintrittskarte Kategorie 3 Seefestspiele Mörbisch „West Side Story“ am 17.07.2021 um 20:30Uhr
- Eintrittskarte Kategorie 3 Oper im Steinbruch zu Puccinis „Turandot“ am 18.07.2021 um 20:30Uhr
- Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Eintrittskarte Oper im Steinbruch „Turandot“
Kategorie 1: € 28,-
Kategorie 2: € 23,-
- Andere Abflughäfen auf Anfrage

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Reise in Merkliste aufnehmen