Verona und Bregenz: Opernreise zu Verdis Meisterwerke „Nabucco“, „Aida“ und „Rigoletto“

Reisepreis
Ab949€
Reisepreis
Ab949€
Online Buchung
Frage zur Reise


Zum Buchungssystem

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

2193

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Opernreise nach Bregenz und Verona

„Nabucco“, „Aida“ und „Rigoletto“ in beeindruckender Kulisse

Opernreise nach Bregenz und Verona: Eine ganz besondere Opernreise nach Italien und Österreich mit musikalischen Sommer-Highlights, ganz im Zeichen Giuseppe Verdis!
Genießen Sie gleich drei der schönsten Opern von Verdi: Nabucco, Aida und Rigoletto. Während die Oper „Rigoletto“ als das erste Meisterwerk Verdis gilt und dessen Weltruhm begründete, bietet vor allem die spektakulärer Kulisse in Verona ein einmaliges Erlebnis für seine Oper „Aida“.

Ein musikalisches Highlight folgt dem nächsten und Sie sind live dabei, wenn es heißt „Vorhang auf“ für Verdis Meisterwerke „Nabucco“, „Aida“ und „Rigoletto“ in eindrucksvoller Szenerie in Bregenz und Verona. Kommen Sie mit uns mit zur Opernreise nach Bregenz und Verona.

  • 11. bis 14. August 2020
  • 4 Tage
  • Busreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Wenn es darum geht, überwältigendes Musiktheater vor großartiger Kulisse zu präsentieren, dann übertrifft kaum ein Ort die Seebühne der Bregenzer Festspiele.
Viele von Ihnen haben uns gefragt, ob wir auch 2020 eine Reise zur spektakulären Inszenierung von Giuseppe Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne Bregenz auflegen.

Wir haben eine ganze besondere Kombination für Sie kreiert: Zunächst genießen Sie in Verona an gleich zwei Abenden die Faszination der Opern in der Arena di Verona, denn kaum ein Opernereignis ist so berauschend wie die Opernfestspiele in der Arena di Verona. Lauschen Sie unter südlichem Sternenhimmel den Kompositionen Verdis „Nabucco“ und „Aida“.
In Verona übernachten Sie in dem schönen 4****Hotel San Pietro mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Gardasee.

Am dritten Tag fahren Sie dann an den Bodensee und genießen hier „Rigoletto“ auf der Seebühne. Das gemütliche 4****Hotel Krönele in Lustenau bietet eine ausgezeichnete Küche und lädt zum Entspannen ein.

Begleiten Sie uns zu einer ganz besonderen Busreise nach Italien und Österreich mit musikalischen Sommerhighlights, ganz im Zeichen Giuseppe Verdis mit seinen Meisterwerken „Nabucco“, „Aida“ und „Rigoletto“!

Highlights der Reise

  • "Nabucco“: Eintrittskarte für die Arena die Verona
  • "Aida": Eintrittskarte für die Arena die Verona
  • „Rigoletto“: Eintrittskarte für Seebühne in Bregenz
  • Stadtführung Verona
  • Bodensee Schifffahrt
  • 4**** Hotels
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Route

Tag 1Dienstag, 11.08.2020

Sie fahren im modernen Reisebus nach Norditalien, nach Verona. Bereits während der Fahrt wird Prof. Augustin Ihnen kurzweilige Einführungen zu Verdis Leben und seinen Meisterwerken geben.

In Verona angekommen, beziehen Sie Ihr 4****Hotel San Pietro am Stadtrand von Verona.

Gleich am Abend erwartet Sie der erste musikalische Höhepunkt. Um 20:45 Uhr beginnt in der berühmten Arena di Verona Verdis „Nabucco“.
Die Arena di Verona ist das drittgrößte römische Amphitheater und eine der schönsten und größten Freilichtbühnen der Welt. Opernliebhaber müssen mindestens einmal in ihrem Leben eine Aufführung in der Arena von Verona miterlebt haben!
Unter einem glanzvollen Sternenhimmel und durch die einzigartige Kulisse wird jede Oper hier zu einem grandiosen Erlebnis. Auch die Akustik wird Sie nicht nur begeistern, sondern regelrecht mitreißen!

Tag 2Mittwoch, 12.08.2020

Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie zunächst Verona.
Bei einer Stadtführung erleben Sie das Verona, welches Shakespeare in „Romeo und Julia“ beschrieben hat und das Verona der Scaligeri. Sehen Sie den Palazzo Maffei, das Haus der Julia mit dem berühmten Balkon, den Dom, die Basilika San Zeno Maggiore und schlendern Sie über die einmalige Scaliger Brücke.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Seien Sie heute Abend wieder dabei, wenn tausende Lichter die antike Arena di Verona zum romantischen Leuchten bringen und lassen Sie sich von der weltberühmten Oper „Aida“ in eine andere Welt entführen.

Tag 3Donnerstag, 13.08.2020

Am Vormittag verlassen Sie Verona und fahren in Richtung Bodensee. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer im 4****Hotel Krönele in Lustenau bei Bregenz.
Im angeschlossenen „Gasthof zum Krönele“ wird das Abendessen serviert. Bei einem leckeren Menü stimmen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt des heutigen Abends ein. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen Sie das Bregenzer Festspielgelände.
Um 21:00 Uhr beginnt die Vorstellung von G. Verdis „Rigoletto“ auf der gigantischen Bühne der Bregenzer Festspiele. Die Musik, die farbenprächtigen Kostüme und die ausgeklügelten Lichteffekte sorgen für ein unvergessliches Opernerlebnis.

Tag 4Freitag, 14.08.2020

Nach dem Frühstück im Hotel genießen Sie heute Vormittag eine Schifffahrt auf dem Bodensee.
Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

Karte
Bilder
Reiseinformationen
Ihre Hotels

4**** Hotel San Pietro Verona
Das Hotel San Pietro ist ein 4-Sterne-Hotel mit 59 Zimmern. Die 1965 erbaute Unterkunft wurde 2008 vollständig renoviert. Das Stadtzentrum von Verona und die Arena di Verona sind ca. 2 km entfernt. Es verfügt über moderne Zimmer mit einer Minibar, einer Klimaanlage, WLan und vielem mehr.

4**** Hotel Krönele
Nur 15 Minuten Fahrtzeit von Bregenz entfernt liegt das 4****Hotel Krönele im schönen Lustenau. Die unkomplizierte und herzliche Gastfreundschaft, gepaart mit den Annehmlichkeiten eines modernen 4-Sterne-Hotels, machen den besonderen Charme aus. Neben modernen, bestens ausgestatteten Zimmern, erwartet Sie gratis WLan sowie Sauna und Dampfbad.
(Informationen der Hotels)

Einreise: Sie benötigen bei dieser Reise einen gültigen Ausweis für die Einreise nach Italien und Österreich.

Leistungen & Preise
Bregenz und Verona
11.08.20-14.08.20
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 949,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1099,- €


Frübucherermäßigung: 50€ bei Buchung bis zum 15.01.2020

- Fahrt im modernen Reisebus, Zustiege: WÜ, SW, BA, FO, ER, FÜ, NÜ
Mindestteilnehmer pro Zustieg 4 Personen
- 2x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel San Pietro Verona
- Bettensteuer Stadt Verona
- 1x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Krönele in Lustenau bei Bregenz
- 1x 3-Gang Abendessen am 13.08.20
- Transfers vor Ort in Bregenz und Verona
- Stadtführung Verona am 12.08.20
- Schifffahrt Bodensee am 14.08.20
- 2 Eintrittskarten für die Opernfestspiele in der Arena di Verona „Gradinata non numerata“ (Steinstufen) zu „Nabucco“ am 11.08.20 und „Aida“ am 12.08.20
- Eintrittskarte Bregenzer Festspiele Verdis „Rigoletto“ Kat. 5 am 13.8.20
- Reiseleitung Prof Dr. Dr. M. Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Eintrittskarte „Rigoletto“ in Bregenz am 13.08.2020:
Kategorie 2: € 70,- p.P.
Kategorie 3: € 50,- p.P.
- Aufpreis Eintrittskarte „Nabucco“ oder „Aida“ am 11.08./12.08.2020 in der Arena di Verona
4. Sektor num. Rangplätze € 35,- p,P,
1. Sektor Verdi (Stühle ohne Polster) € 85,- p.P.
Poltrona (2. Parkett) € 105,- p.P.
Poltronissima (1. Parkett) € 145,- p.P.
Poltronissima „Gold“ € 184,- p.P.

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Reise in Merkliste aufnehmen