A-ROSA Portugal auf dem Kreuzfahrtschiff

Reisepreis
Ab€1.899

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

A-ROSA Kreuzfahrt auf dem DOURO
Portugal aus einem neuen Blickwinkel entdecken
  • 07. bis 14. August 2019
  • 8 Tage
  • Flugreise und Flußkreuzfahrt
  • Reiseleitung: deutschsprachige Reiseleitung an Bord

Portugal auf dem Kreuzfahrtschiff A-ROSA.

Was Sie da erwartet?

Portugiesische Lebensart pur!
Voluminöser Portwein aus Alto Douro, dem ältesten geschützten Weinbaugebiet der Welt. Gebäck, das Generationen von Großmüttern nach demselben Rezept gebacken haben. Frischer Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem Atlantik. Musik, die einem das Herz zuerst schwer und dann wieder ganz leicht werden lässt. Und eine Landschaft, so schön, dass keine Postkarte ihr gerecht wird. Das alles entdecken Sie mal zu Fuß und mal ganz entspannt vom Sonnendeck aus.

Highlights der Reise

  • Flußkreuzfahrt auf dem Douro
  • A-ROSA Premium alles inklusive
  • Porto Antigo - Pinhão - Barca d’Alva - Vega de Terron -Peso da Régua
  • Reiseliteratur
  • Reiseleitung: deutschsprachige Reiseleitung an Bord
Route

Tag 1Mittwoch, 07.08.2019

Flug von Frankfurt nach Porto. Willkommen in der zweitgrößten Stadt Portugals. In der Hafenstadt an der Atlantikküste. In der Heimat des Portweins. Willkommen in Porto – Ihrem wunderbar sonnigen Start und Ziel auf der Reise entlang des Douro!

Tag 2Donnerstag, 08.08.2019

Am Vormittag haben Sie nochmal Zeit Porto zu entdecken oder an einem geführten Ausflug (geg. Aufpreis) teil zu nehmen. Wie wäre es z.B. mit einem Ausflug nach Guimarães? Immerhin gilt die Stadt am Fuße der Serra de Penha als der Ort, an dem Portugal entstanden ist. Hier wurde Alfonso Henrique geboren. Im Jahr 1139 ließ er sich nach einem Sieg über die Mauren zum ersten portugiesischen König krönen und machte Guimarães zu seiner Hauptstadt. Das mittelalterliche Erbe der Stadt spüren Sie am besten bei einem Spaziergang durch die Altstadt, die Teil des UNESCO Welterbes ist.
Am Nachmittag, um 14:00 Uhr, startet dann Ihre Flusskreuzfahrt. Am Abend legen Sie in Porto Antigo an, wo Sie den Abend und die Nacht verbringen. Der kleine Ort Porto Antigo gehört noch nicht zum geschützten Weinbaugebiet Alto Douro. Trotzdem: Wenn Ihr A-ROSA Schiff hier zur zweiten Übernachtung haltmacht, gibt es sicher einen schönen Sonnenuntergang zu bestaunen, während die Sonne langsam hinter den Hügeln verschwindet.

Tag 3Freitag, 09.08.2019

Am Morgen starten Sie zur Weiterfahrt. Am Nachmittag legen Sie in Pinhão an. Der beschauliche Ort Pinhão hat vieles mit Régua gemein. Zum einen liegt er mitten im Zentrum der Region Alto Douro und zum anderen hält hier die Linha do Douro. Das Bahnhofshäuschen ist mit seinen 24 Azulejos übrigens auch ein künstlerisches Highlight. Pinhão ist aber viel ursprünglicher als Régua und vor allem für Naturfreunde herrlich: Weinreben reihen sich hier an Weinreben – nur unterbrochen von Weinreben. Wunderschön!

Tag 4Samstag, 10.08.2019

Am Morgen starten Sie zur Weiterfahrt und genießen den Vormittag auf dem Wasser. Mitten in der Hügellandschaft des Parque Natural do Douro liegt das beschauliche Örtchen Barca d’Alva. Früher hielten hier täglich Züge der Linha do Douro auf ihrem Weg von Porto nach Salamanca – der Bahnhof steht sogar noch. Heute sind es Kreuzfahrtschiffe, die hier haltmachen.

Tag 5 Sonntag, 11.08.2019

Barca d’Alva ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge zum Castelo Rodrigo (geg. Aufpreis). Das Castelo Rodrigo ist eins von zwölf sogenannten Aldeias Históricas de Portugal, also historisch bedeutsamen Dörfern. Auf den ersten Blick ist das Besondere hier natürlich die Burgruine, die die Römer einst gebaut haben. Schaut man aber genau hin, sind die Menschen mindestens genauso spannend. Der Ort ist nämlich bekannt dafür, dass hier während der letzten Jahrhunderte Juden, Araber und Christen vollkommen friedlich zusammengelebt haben. Selbst als während der portugiesischen Inquisition im 16. Jahrhundert 300 weitere Juden hier Unterschlupf fanden, hielt die Gemeinschaft von Castelo Rodrigo zusammen.
Am Mittag starten Sie die Weiterfahrt für eine kurze Strecke nach Vega de Terron, einem beliebten Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Salamanca (geg. Aufpreis). Immerhin befindet sich das winzige Örtchen, das lediglich aus einem Schiffsanleger und einem Besucherzentrum besteht, schon auf spanischem Boden. Wer statt des Ausflugs lieber einen ruhigen Tag hier verbringt, der kann die rundum liegenden Hügel erwandern und sich anschließend nebenan mit einem kühlen Getränk erfrischen.

Tag 6Montag, 12.08.2019

Am Nachmittag erreichen Sie Peso da Régua oder einfach Régua, eine kleine Stadt im Westen des Alto Douro und das Zentrum der Portweinproduktion. Von hier aus legte der berühmte portugiesische Premierminister Marques de Pombal im Jahr 1756 die Grenzen des geschützten Weinbaugebiets Alto Douro fest und hier ist noch heute jeder einzelne Winzer und jeder Weinberg verzeichnet. Wer beim nächsten Glas Portwein nicht nur genießen, sondern auch ein kleines bisschen Angeberwissen darüber loswerden will, der sollte unbedingt das örtliche Museo do Douro besuchen. Und wer stattdessen lieber die Landschaft genießt, der nutzt einen der Rundwege, die durch die Stadt führen.

Tag 7Dienstag, 13.08.2019

Am Morgen erfolgt die Rückfahrt nach Porto. Hier verbringen Sie die letzte Nacht an Bord.

Tag 8Mittwoch, 14.08.2019

Leider heißt es schon wieder Abschiednehmen von den charmanten Portugiesen und den vielen Genussmomentan. Rückflug nach Frankfurt.

Tag 9Dienstag, 09.04.2019

Heute widmen Sie sich Nagasaki als Hafenstadt mit ihrer ehemaligen künstlichen Insel Dejima und dem modernen Fährterminal. Nicht zuletzt kann Nagasaki mit einer der schönsten Nachtansichten weltweit aufwarten, wovon Sie sich vom Berg Inasayama aus überzeugen können. Eine Umfrage ergab, dass diese nach Hongkong und Monte Carlo die drittschönste der Welt sei.

Tag 10Mittwoch, 10.04.2019

Per Expresszug und Shinkansen fahren Sie heute bequem nach Himeji. Dort erwartet Sie nicht nur ein gemütliches Städtchen, sondern auch die vielleicht schönste Wehranlage Japans (UNESCO), die „Burg des weißen Reihers“, deren Burghof für seine Kirschblüten berühmt ist. Zum Abschluß werden Sie durch den von Touristen oft vergessenen Burggarten Kokoen wandeln.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise

Leistungen

• Flug Frankfurt – Porto – Frankfurt mit Lufthansa, TAP oder vergleichbarer Fluggesellschaft
• Transfers Flughafen – Schiff – Flughafen in Porto
• 7 Übernachtungen an Bord der A-ROSA DOURO in der gebuchten Kabinen-Kategorie
• A-ROSA Premium alles inklusive
• deutschsprachige Reiseleitung an Bord
• Reiseliteratur

Reisepreis pro Person in Euro

Kat. S-Garantie Deck 1 1.899,-
Außenkabine Kat. A Deck 1 2.099,-
Außenkabine Kat. C mit Panoramafront Deck 2 2.499,-
Außenkabine Kat. D mit Panoramafront Deck 3 2.699,-
Einzelkabinen auf Anfrage

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 30.11.2018: – 100 Euro p.P.!

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: A-ROSA Flussschiff GmbH.

Es gelten die AGBs des Veranstalters. Staatsangehörige der Länder der Europäischen Union benötigen für die Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Impfungen sind aktuell nicht vorgeschrieben. Angehörige anderer Länder müssen sich über ihre Einreise- und Gesundheitsvorschriften erkundigen.
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen, erfragen Sie bitte bei uns.

Reiseinformationen

Sie haben die Möglichkeit, organisierte Ausflüge in den Häfen zu buchen.

Die Zuteilung der Kabinennummern in der Kat. S-Garantie erfolgt durch A-ROSA.

A-ROSA Premium alles inklusive 

  • Wahl Ihrer Wunschkabine (n. Verfügbarkeit)
  • VollpensionPlus mit hochwertigen Buffets und servierten Hauptgängen am Abend
  • Hochwertige Getränke ganztags inkl.
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Täglich Mineralwasser auf der Kabine
  • 15% SPA-Ermäßigung

Portugalurlaub stellen wir uns so vor: Sie reisen ganz entspannt über den Douro. Mit Pool, Minigolfplatz und Aussichtsplattform, luxuriösen Kabinen und Spa-Bereich. Immer frisch, erholt und bereit für besondere Erlebnisse in den schönsten Städten und Orten Portugals. Denn genau so ist Reisen mit A-ROSA. Und wie üblich ist auch unser neues Schiff ein schwimmendes Premium- Hotel, das Sie ganz einfach überallhin begleitet. Der Neuzugang in unserer Flotte wird gerade gebaut. Und im Mai 2019 heißt es dann zum ersten Mal „Leinen los!“

Reise in Merkliste aufnehmen