Prag: die Goldene Stadt

W. A. Mozart "Die Zauberflöte" im Ständetheater
Ab€448

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Prag - die goldene Stadt
W. A. Mozart „Die Zauberflöte“ im Ständetheater
  • 22. bis 24. November 2019
  • 3 Tage
  • Busreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Mozart und Prag – das ist eine Liebesgeschichte. In Wien hat er sich nie wohl gefühlt. In Prag war dies ganz anders. Er genoss die prunkvollen Bälle, die fast jeden Abend in einem anderen Adelspalast stattfanden. Er komponierte viele seiner schönsten Musikstücke in der Goldenen Stadt an der Moldau.
Und das Ständetheater war der bevorzugte Ort für seine Aufführungen. Hier dirigierte Mozart selbst die Uraufführung des „Don Giovanni“, und das Ständetheater in Prag war der erste Ort nach dem Freihaustheater in Wien, an dem die „Zauberflöte“ aufgeführt wurde.
Formal ist die Oper ein Singspiel mit märchenhaften Elementen. Sie spielt in einer Zauberwelt zwischen Bergen und Tälern, zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Viele der Melodien sind weltberühmt geworden, und so verwundert es nicht, dass die „Zauberflöte“ heute eine der beliebtesten und am meisten gespielten Opern weltweit ist.
Kommen Sie mit uns auf diese Märchenreise!

Highlights der Reise

  • Eintrittskarte Kat. 1 zu W. A. Mozarts „Zauberflöte“
  • 3-stündige exklusive Dinner-Cruise auf dem Glasboot
  • 2-std. Stadtrundgang Prag mit dem Themenschwerpunkt „Auf den Spuren Prager Musiker“
  • Rundgang Prager Burg
  • Exklusives Konzert im Lobkowicz-Palais
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. M. Augustin
Route

Tag 1Freitag, 22.11.2019

Fahrt im modernen Reisebus nach Prag und Zimmerbezug im 4****Hotel Din Giovanni.
Prag hat viele Beinamen: „Goldene Stadt“ oder „Stadt der 100 Türme“, um nur zwei Beispiele zu nennen, die für die Schönheit der Stadt spre­chen. Das mehr als 1.000 Jahre alte historische Zentrum in Tschechiens Hauptstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und vereinigt architek­tonische Stilrichtungen aus mehreren Jahrhun­derten – vom Barock über den Jugendstil bis zum Kubismus. Diese Stadt verbindet den Char­me vergangener Tage mit neuer Schönheit.
Nach einem gemeinsamen frühen Abendessen erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt der Reise: Erleben Sie W.A. Mozarts „Zauber­flöte“ im Ständetheater in Prag.

Tag 2Samstag, 23.11.2019

Heute erkunden Sie Prag bei einer ca. zweistün­digen Innenstadtführung. Bei dieser Führung durch die Prager Altstadt erfahren Sie Details zur Stadtgeschichte und den wichtigsten Sehens­würdigkeiten. Sie beginnen am Pulverturm und gelangen vorbei am Ständetheater zum Altstäd­ter Ring mit der astronomischen Uhr am Rat­haus. Außerdem sehen Sie die Teynkirche, das Hus Denkmal und gehen vorbei am jüdischen Viertel weiter zur berühmten Karlsbrücke. Über die Karlsbrücke gelangen Sie zur Kleinseite mit der Nikolauskirche und dem Kleinseitner Ring.
Im Anschluss lassen Sie die Eindrücke musi­kalisch nachwirken. Sie genießen ein privates Konzert im Lobkowicz Palais der Prager Burg.
Den Rest der Nachmittags haben Sie zur freien Verfügung.
Am Abend wechseln Sie dann noch einmal die Perspektive auf die Stadt und dinnieren bei ei­ner Dinnercruise auf der Moldau. Das exklusive Schiff mit modernem Glaspanoramadach bietet einen umfänglichen Ausblick auf die goldene Stadt und den Abendhimmel.

Tag 3Sonntag, 24.11.2019

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel steht am Vormittag die Erkundung der Prager Burg, des Hradschin, auf dem Programm. Die Prager Burg bildet das größte in sich geschlos­sene Burgareal der Welt. Sie besichtigen den Veitsdom mit der Wenzelskapelle, die St. Georgs Basilika und den alten Königspalast mit dem Vla­dislav Saal, wo sich der legendäre „Prager Fens­tersturz“ ereignete. Zum Schluss schlendern Sie durch das historische Goldene Gässchen. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise
Prag
22.11.19-24.11.19
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 448,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 503,- €


- Fahrt im modernen Reisebus, Zustiege: WÜ, SW, NÜ, FÜ, ER, FO, BA
Mindestteilnehmerzahl pro Zustieg 4 Personen
- 2x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4****Hotel Don Giovanni (o.ä.)
- 1x Abendessen im Hotel
- 1x 3-stündige exklusive Dinner-Cruise auf dem Glasboot
- ca. 2-std. Stadtrundgang Prag mit dem Themenschwerpunkt „Auf den Spuren Prager Musiker“
- exklusives Konzert im Lobkowicz-Palais
- Rundgang Prager Burg inkl. Führung und Eintritten
- Eintrittskarte Kat. 1 zu W. A. Mozarts „Zauberflöte“ am 22.11.19, 19:00 Uhr im Ständetheater Prag
- Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. M. Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen
Ihr Hotel: 4****Hotel Don Giovanni

Das Dorint Hotel Prag „Don Giovanni“ versprüht den Charme einer phantastischen alten Zeit auf ganz moderne Art und Weise. Benannt nach der berühmten Mozart-Oper, die 1787 in Prag uraufgeführt wurde, ähnelt die Hotelhalle einem großen Theater. Damit befinden Sie sich in der einzigartigen Welt Prags, in der so vieles wie aus einer anderen Zeit zu stammen scheint und jede Straßenecke historische Bedeutung hat.
Die elegant eingerichteten Zimmer sind jeweils klimatisiert und mit einem Flachbild-Sat-TV so­wie einer Minibar ausgestattet (geg Geb.). Freuen Sie sich auf einen Wellnessbereich und ein Re­staurant, das ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert.