Madrid und der Westen Spaniens

Reisepreis
Ab€1.495

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Madrid und den Westen Spaniens
erleben mit Pfr. Ulrich Bauer-Marks
  • 22. bis 27. April 2019
  • 6 Tage
  • Flugreise
  • Reiseleitung: Pfr. Urich Bauer-Marks

Erleben Sie Spanien: Madrid und die Extremadura

Highlights der Reise

  • Kathedrale Toledo
  • Kirche S Tomé Toledo
  • Kloster Yuste
  • Kathedrale Plasencia
  • Kathedrale Caceres
  • Museum Mérida
  • Ausgrabungen Mérida
  • Kloster Guadalupe
  • Prado Madrid mit Audioguide
  • Reiseleitung: Pfr. Ulrich Bauer-Marks
Route

Tag 1Montag, 22.04.2019

Anreise nach Madrid
Flug nach Madrid. Empfang durch Ihre Reiseleitung am Flughafen Madrid. Anschließend erleben Sie die spanische Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. die Puerta del Sol, Plaza Mayor, Teatro Real, Königspalast (Außenbesichtigung), die Gran Via und fahren entlang der Prado Allee bis zum Retiro Park. Zimmerbezug im Hotel in Madrid. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2Dienstag, 23.04.2019

Aranjuez – Toledo – Mérida
Sie verlassen Madrid und fahren nach Aranjuez. Aranjuez liegt in einem schönen, bewaldeten Tal. Die größte und bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der 1727 von Pedro Caro errichtete Palast von Aranjuez, die ehemalige Sommerresidenz der spanischen Könige. Der Palast ist umgeben von weitläufigen Gärten mit herrlichen Baumgruppen, Laubholzbeständen und Wiesen. (nur kurze Außen-besichtigung). Weiter geht die Fahrt nach Toledo. Die ehemalige Hauptstadt Spaniens und kaiserliche Stadt hat in vollkommenster Weise die grundlegen-den Elemente der spanischen Geschichte in sich vereint. Toledo war über viele Jahre das Symbol des friedlichen Zusammenlebens mehrerer Religionen: Juden, Christen und Araber und somit wird sie auch Stadt der drei Kulturen genannt. In der Altstadt mit ihren schmalen gewundenen Gassen und herrlichen Gebäuden scheint die Zeit stillzustehen. Sie besichtigen die gotische Kathedrale, eine der Sy-nagogen sowie die Kirche Santo Tomé. Weiterfahrt nach Mérida. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3Mittwoch, 24.04.2019

Plasencia–Cáceres–Badajoz
Der heutige Tagesausflug bringt Sie zunächst nach Plasencia. Nach der Stadtbesichtigung mit der Plaza Mayor, dem Rathaus, der Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und den unzähligen Palästen und Adelshäusern geht es weiter nach Cáceres. Die Stadt wurde zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Hier fühlt man sich beim Besuch der Altstadt mit den Palästen Palacio de Los Golfines, de los Ovando, de Carvajal, Casa Mudéjar, der St. Ja-kobskirche und der Plaza Mayor in die Vergangen-heit zurückversetzt. Weiterfahrt nach Badajoz. Beim Spaziergang durch die Altstadt stoßen Sie auf mau-rische Stadtmauern und interessante Monumente. Rückkehr nach Mérida, Abendessen und Übernach-tung.

Tag 4Donnerstag, 25.04.2019

Mérida – Guadalupe
Die Stadt Mérida blickt auf eine römische Vergan-genheit zurück und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Theater, das Amphitheater und der der Göttin Diana gewidmete Tempel machen die frühere Hauptstadt Lusitaniens zu einem der besterhaltenen archäologischen Schätze Spaniens. Weiterfahrt nach Guadalupe und Besichtigung des Klosters, das eine große stilistische Vielfalt aufweist: hier mischen sich maurische, gotische und barocke Elemente. Nach einem Spaziergang durch das ma-lerische Dorf von Guadalupe geht es zurück nach Mérida.

Tag 5 Freitag, 26.04.2019

Kloster Yuste – Madrid
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Extremadura, um zurück nach Madrid zu fahren. Unterwegs halten sie am Kloster Yuste, welches 1408 gegründet wurde. Sein internationaler Ruf ist dem Umstand zu verdanken, dass Kaiser Karl V. dort seine letzten Lebensjahre verbrachte. Hierfür wurde an der Süd-seite des Konvents ein kleiner schlichter Palast ge-baut. Zimmerbezug im Hotel in Madrid. Abendessen & Übernachtung.

Tag 6Samstag, 27.04.2019

Prado– Freizeit–Heimreise
Am Vormittag bleibt Zeit für den ausführlichen Be-such im Kunstmuseum Prado, eines der bekanntesten und meist besuchten Museen der Welt, vor allem dank seiner beeindruckenden Sammlung von großen Malern wie Francisco de Goya, Diego Ve-lázquez, El Greco, Tizian, Rubens, Bosch, Raphael und Rembrandt. Nach dem Museumsbesuch bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmit-tag Transfer zum Flughafen Madrid und Rückflug nach München.

Tag 7Tag zur freien Verfügung / Gibraltar

Erleben Sie Gibraltar, eine der eindrucksvollsten Gegenden im Mittelmeer und letzte Kolonie Europas. Während einer Rundfahrt in Kleinbussen sehen Sie u. a. die Kathedrale, die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und natürlich die berühmten Affen von Gibraltar.

Tag 8Heimreise

Karte
Bilder
Leistungen & Preise
April 2019
22.04.19-27.04.19
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1495,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1750,- €


•-Linienflüge mit Lufthansa, München–Madrid–München inkl. aller Steuern & Gebühren (Stand 10/18: 98,- €)
-5 Übernachtungen / Frühstücksbuffet in folgenden oder gleichwertigen Hotels
   1 Nacht / Madrid / Espahotel Plaza 3*
   3 Nächte / Mérida / Hotel Ilunion Las Lomas 4*
   1 Nacht / Madrid / Espahotel Plaza 3*
-3 x Abendessen im Hotel in Mérida
-2 x Abendessen in einem Restaurant in Madrid
-Busgestellung ab/an Flughafen Madrid, der Gruppengröße entsprechend
-durchgängige deutschsprachige Reiseleitung ab/an Flughafen Madrid
-anfallende Eintritte: Kathedrale Toledo, Kirche S Tomé Toledo, Kloster Yuste, Kathedrale Plasencia, Kathedrale Caceres, Museum Mérida, Ausgrabungen Mérida, Kloster Guadalupe, Prado Madrid mit Audioguide
-Reiseleitung ab/an Nürnberg: Pfr. Bauer-Marks
-Sicherungsschein gemäß §651k BGB

Flugzeiten mit Lufthansa
22.04.2019
München - Madrid / 11:50 – 14:25 Uhr
27.04.2019
Madrid - München / 18:50 – 21:15 Uhr
Flugzeitenänderungen bleiben vorbehalten.


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Das Programm beinhaltet auch geistliche Akzente und einen Gottesdienst mit Abendmahl, gestaltet durch Pfarrer Ulrich Bauer-Marks.

 

Reise in Merkliste aufnehmen