Sri Lanka: Der Zauber Sri Lankas

Reisepreis
Ab2.449€
Reisepreis
Ab2.449€
Online Buchung
Frage zur Reise


Zum Buchungssystem

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

428

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Der Zauber Sri Lankas
Erleben Sie Sri Lanka wie im Märchen!
  • 17. bis 30. Mai 2020
  • 14 Tage
  • Flugreise
  • Reiseleitung: Ivor Vancuylenburg

Erleben Sie Sri Lanka wie im Märchen! Im Dschungel versunkene Königsstädte spiegeln sich wieder in der faszinierenden Architektur Ihres Urlaubsresorts Forest Rock Garden. Die Jahrhunderte alte Ayurveda Heilkunde am Ursprung ihrer Entstehung genießen – Zeit für Leib und Seele! Wohltuende Begegnungen mit Land und Leuten – kilometerlange Sandstrände am Indischen Ozean entdecken… dies sind nur einige Attribute unserer neuen Select Reise in das Land des Lächelns. 

Highlights der Reise

  • Munneswaram Tempel in Chilaw
  • Polonnaruwa (Unesco Weltkulturerbe)
  • Jeep Safari durch den Minneriya Nationalpark
  • Halbtagesausflug zu den Tempeln von Mihintale
  • Besichtigung der alten Königsstadt Anuradhapura
  • Besuch eines Kindergartens im Dorfprojekt Kekirawa
  • Singhalesischer Kochkurs inkl. gemeinsames Mittagessen
  • Gespräch mit einem buddhistischen Priester
  • Begegnung mit Studenten in der Ayurveda-Universität von Anuradhapura
  • Reiseleitung: Ivor Vancuylenburg
Route

Tag 1Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Colombo.

Tag 2Colombo – Chilaw

Ankunft in Colombo und Transfer zu Ihrem Hotel Anantaya Resort & Spa in Chilaw an der West­küste. Genießen Sie die wunderschöne Anlage mit all ihren Annehmlichkeiten. Abendessen und Übernachtung im Anantaya Resort & Spa in Chi­law.

Tag 3Chilaw

Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie den Munneswaram Tempel in Chilaw (Fahrt ca. 20 Minuten) Der Munneswaram Tempel ist ein bedeutender Tempel-Komplex der Hindus und besteht aus fünf Tempeln. Der zentrale und zugleich wichtigste Tempel ist der Gottheit Shiva gewidmet. Überregionale Feste, die im Tempel gefeiert werden, sind Navarathri und Sivarathri. Zusätzlich zu diesen beiden hinduistischen Fes­ten hat der Tempel ein eigenes Festival, das Munneswaram Festival, eine vierwöchige Ver­anstaltung, die von Hindus und Buddhisten be­sucht wird.
Einer der farbenprächtigsten Gemüse- und Fischmärkte Sri Lankas in Chilaw ist unser nächstes Ziel. Erleben Sie das Einlaufen der klei­nen Fischerboote und das geschäftige Treiben an der Lagune.
Der Nachmittag steht Ihnen an den langen Sand­stränden Ihres Urlaubsresorts zur Verfügung.
Übernachtung & Abendessen im Anantaya Re­sort & Spa in Chilaw.

Tag 4Chilaw

Genießen Sie den Tag in Ihrem traumhaften Resort. Auf Wunsch können Sie direkt von Ih­rem Hotel per Katamaran in die pflanzen- und tierreiche Lagune fahren und die einzigartige Mangrovenlandschaft erleben (nicht im Reise­preis inklusive).
Abendessen und Übernachtung im Anantaya Re­sort & Spa in Chilaw.

Tag 5 Von der Westküste zum „Löwenfelsen“

Vorbei an Reisfeldern, pittoresken Palmyrapalmen und vom Urwald überwuchernden Hü­gelketten erreichen wir gegen Mittag unser Hotel. Genießen Sie erholsame Stunden im komforta­blen Aliya Resort & Spa in Sigiriya. (Eintrittsge­bühren nicht inklusive) Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zum welt­berühmten und unter UNESCO-Schutz stehen­den Felsen von Sigiriya teilzunehmen. Aus der Ebene erhebt sich der über 200 Meter hohe, gewaltige Felsen von Sigiriya – die ehemalige Himmelsburg von König Kassapa. Inmitten des dichten Dschungels erinnern große Park- und Springbrunnenanlagen an die hohe Baukunst der ceylonesischen Könige. Auf halber Höhe des Felsens befinden sich hervorragende Beispiele ceylonesischer Malerei, die weltberühmten „Wol­kenmädchen“. Die Darstellung von 24 Frauenfi­guren überrascht durch ihre leuchtenden Farben, obwohl sie bereits vor eineinhalb Jahrtausenden gemalt wurden. Der Aufstieg zum Löwentor und weiter zum Gipfelplateau ist zwar mühsam, je­doch entschädigt eine grandiose Aussicht über den Dschungel für die Strapazen.
Abendessen und Übernachtung im Aliya Resort & Spa in Sigiriya.

Tag 6Polonnaruwa

„Versunkene Schätze in der Umarmung des Dschungels“ und Jeep- Safari Minneriya Nationalpark
Genießen Sie beim Frühstück den traumhaften Blick zum Sigiriya- Felsen. Die tropische Garten­anlage wird Sie begeistern.
Anschließend fahren Sie Richtung Osten zur 2. Königsstadt Polonnaruwa. Die wichtigsten und schönsten Bauwerke stammen aus dem 12. Jahrhundert, dem „Goldenen Zeitalter Sri Lan­kas“. Zu dieser Zeit regierte Parakrama Bahu I., der mehrere riesige Stauseen und ein ausgeklü­geltes Bewässerungssystem anlegen ließ. Polon­nurawa ist ein Märchen, dessen geheimnisvoller Vergangenheit sich auch der nüchterne Besu­cher nicht entziehen kann.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Jeep-Sa­fari durch den Minneriya Elefanten-National­park. Der rund 9000 Hektar große Nationalpark ist bekannt für seinen großen Bestand an Ele­fanten in Herden von bis zu 150 Tieren. Weitere im Park heimische Tiere sind Büffel, Wildschwei­ne, Hirsche, Krokodile und über 160 Vogelarten. Abendessen und Übernachtung im Aliya Resort & Spa in Sigiriya.

Tag 7Anuradhapura

„vergessene Königstadt im Dschungel Sri Lankas“
Die heutige Fahrt führt Sie durch fasziniernde Landschaften in den Nordosten der Insel. Am Vormittag ist der Besuch in einem Dorfkinder­garten bei Kekirawa geplant. Sie besuchen weit abseits jeder touristischen Route das winzige Dorf Olambewa um Einblicke in das typische Landleben und Kontakte mit den Bewohnern zu erhalten.
Anschließend Fahrt zum Ausgrabungsgelände der alten Königsstadt Anuradhapura. Anurad­hapura diente 123 Königen als Residenz. Rund 1300 Jahre lang empfing der Buddhismus von hier aus immer wieder neue Impulse. Noch vor wenigen Jahrzehnten war die Stadt vollständig vom Dschungel überwuchert. Zu den imposan­testen Bauwerken gehören die vier Dagobas: Ruvanwelli, Thuparama, Jetavana und Abhya­giri. Dagobas sind halbkugelförmige, bis zu 110 m hohe, buddhistische Reliquienschreine, die vor allem in Sri Lanka verbreitet sind. Ein weite­rer Höhepunkt ist das Kloster Maha Vihare mit dem ältesten dokumentierten Baum der Welt. Er soll von jenem Bo-Baum abstammen, unter dem Buddha in der Nähe von Benares erleuchtet wur­de. Ohne Zweifel zählt Anuradhapur weltweit zu den eindrucksvollsten Beispielen der buddhisti­schen Hochkultur.
Am Nachmittag erreichen Sie Ihr traumhaftes Dschungelhotel Forest Rock Garden unweit der Ausgrabungen. Abendessen und Übernachtung im Forest Rock Garden in Anuradhapura.

Tag 8Mihintale

„Die Wiege des ceylonesi­schen Buddhismus“
Am Vormittag Abfahrt zu den geheimnisvollen Tempelanlagen von Mihintale. 2200 Mönche haben in Mihintale einst gelebt. Ihre geisti­ge Macht drang bis in die entlegensten Winkel des Landes. Am Fuße der Maha Seya Dagoba erleben Sie einen traumhaften Blick über die dschungelartige Landschaft und die zahlreichen Seen, welche von den Königen Sri Lankas schon vor 2000 Jahren als Teil eines ausgeklügelten Be­wässerungssystems angelegt wurden.
Abendessen im Palm Garden Village Hotel. Übernachtung im Forest Rock Garden in Anu­radhapura.

Tag 9Erholungstag im Hotel

Der heutige Tag steht Ihnen zur Erholung zur Verfügung. Fakultativ können Sie am Nachmit­tag im Wilpattu Nationalpark an einer Jeeptour teilnehmen. Der mit 1.300 km² größte National­park Sri Lankas bietet einer Vielzahl von Tieren Lebensraum. Leoparden, Elefanten, Büffel, zahl­reiche Affenarten und eine Vielfalt von exotischen Vögeln sind hier ganzjährig anzutreffen. Zahlrei­che Seen und Lichtungen bieten einen optimalen Beobachtungsraum.
Abendessen und Übernachtung im Forest Rock Garden in Anuradhapura.

Tag 10Von Anuradhapura durch das „Land des Lächelns“ zur Westküste

Die traditionelle Lebensweise und Begegnungen mit den Menschen stehen heute während der Fahrt zur Westküste im Vordergrund. Erleben Sie in den Palmenwäldern die Arbeit der Toddy Tap­pers die auf abenteuerliche Weise den Palmen­saft aus den Kokosknospen zapfen, um daraus alkoholreichen Toddy herzustellen. Außerdem besuchen wir einen kleinen Betrieb zur Herstel­lung von Kokosfasern aus den Nussschalen. Wie wäre es mit einer Königskokosnuss zum Trinken frisch von der Palme?
Am frühen Nachmittag Ankunft im sehr guten Anantaya Resort & Spa an der Westküste unweit von Chilaw gelegen.

Tag 11 und 12Badefreuden und Erholung im Strandhotel Anantaya Resort & Spa

Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfü­gung. Genießen Sie eine der schönsten Hotel­anlagen an der Nordwestküste Sri Lankas. Wie wäre es außerdem mit dem Besuch des Fischer­städtchens Chilaw oder einer Katamaranfahrt durch die Mangrovenwälder? Abendessen und Übernachtung im Anantaya Resort & Spa in Chi­law.

Tag 13Hotel Anantaya und Flughafentransfer

Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Colombo und Rückflug nach Deutschland.

Tag 14Ankunft in Frankfurt

Karte
Bilder
Leistungen & Preise
Sri Lanka S1
27.11.19-10.12.19
17.05.20-30.05.20
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 2449,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 3029,- €


Flug von Frankfurt nach Colombo und zurück in der Economy Class, inkl. aller Steuern & Gebühren

• Rundreise vor Ort im guten klimatisierten Reisebus

• 6x Übernachtung im erstklassigen Strandhotel ANANTAYA RESORT & SPA in Chilaw

• 2x Übernachtung im komfortablen ALIYA RESORT & SPA in Sigiriya

• 3x Übernachtung im traumhaften DELUXE RESORT FOREST ROCK GAR-DEN in Anuradhapura

• 11x reichhaltige Halbpension

alle Eintrittsgebühren laut Programm

umfangreiches Ausflugsprogramm

• Munneswaram Tempel in Chilaw

• Polonnaruwa (Unesco Weltkulturerbe)

• Jeep Safari durch den Minneriya Nationalpark

• Halbtagesausflug zu den Tempeln von Mihintale

• Besichtigung der alten Königsstadt Anuradhapura

• Besuch eines Kindergartens im Dorfprojekt Kekirawa

• Singhalesischer Kochkurs inkl. gemeinsames Mittagessen

• Gespräch mit einem buddhistischen Priester

• Begegnung mit Studenten in der Ayurveda-Universität von Anuradhapura

• Täglicher Kofferservice

• Reiseleitung von Anfang an durch unseren beliebten Sri Lanka Experten Ivor Vancuylenburg

• Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

  

Einreisebestimmungen/Visum:

Für die Einreise ist ein 30 Tage - Visum erforder­lich. Die Gebühren betragen US $ 35 (Stand Ja­nuar 2019). Kinder unter 12 Jahren benötigen kein Visum. Das Visum kann online vor Abreise bean­tragt und per Kreditkarte bezahlt werden. Weiter­hin ist das Visum auch problemlos direkt bei der Ankunft am Flughafen Colombo erhältlich (US $ 40,-). Zur Einreise benötigen deutsche Staats­bürger einen nach der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass.


Buchbare Zusatzleistungen

Zusatzleistung:
• Ausflug Sigiriya Löwenfelsen 42,-
• Wilpattu Safari mit dem Jeep 40,-


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen
Einreisebestimmungen/Visum:

Für die Einreise ist ein 30 Tage – Visum erforder­lich. Die Gebühren betragen US $ 35 (Stand Ja­nuar 2019). Kinder unter 12 Jahren benötigen kein Visum. Das Visum kann online vor Abreise bean­tragt und per Kreditkarte bezahlt werden. Weiter­hin ist das Visum auch problemlos direkt bei der Ankunft am Flughafen Colombo erhältlich (US $ 40,-). Zur Einreise benötigen deutsche Staats­bürger einen nach der Ausreise noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass.
Impfungen: Es sind keine Impfungen vorge­schrieben.

Ihre Unterkünfte:

Strandhotel Anantaya Resort & Spa****
An einem bis heute weitgehend unberührten Strandabschnitt nördlich des Fischerdorfs Chi­law an der Westküste gelegen. Kilometerlange goldgelbe Sandstrände laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein und zählen zu den schönsten Sri Lankas. Eine kleine Fischersiedlung nur we­nige Gehminuten entfernt, bietet einen Einblick in die unverfälschte Lebensweise der Bewohner.
Das neue 4-Sterne-Plus-Resort verfügt über 85 groß­zügige und komfortabel ausgestattete Zimmer verteilt auf mehrere Gebäude. Die beiden großen Poolanlagen sind aus den Zimmern mit Terrasse direkt erreichbar.
Aliya Resort & Spa*****
Die Luxus-Anlage, eine der besten Adressen die­ser Region, liegt auf Sichtweite zum berühmten Sigiriya-Felsen. Modernes Wohnen, eine schöne Poollandschaft und die perfekte Lage lassen kei­ne Wünsche offen. Der Blick hinauf zur ehemali­gen Königsresidenz ist einzigartig!
Unser Tipp: Unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die kleinen Dörfer zum Sigiriya-Felsen.
Forest Rock Garden*****
Nur wenige Kilometer von den weltweit größten Dagobas und den Ausgrabungen Anuradhapu­ras entfernt wurde das Boutique-Hotel in ein großes Dschungelgebiet integriert, ohne die viel­fältige Vegetation zu beeinträchtigen. Sämtliche Gebäude, Poolanlagen und Tempel sind authen­tisch im Stil der Anuradhapura Epoche errichtet und lassen den Gast in eine Zeitreise eintauchen. Nur selten verlaufen die Wege in der weitläufigen Anlage am Boden. Stattdessen erlebt der Be­sucher auf zum Teil über den Baumwipfeln auf Pfeilern geführten Wegen die Natur noch inten­siver. Kein Baum, kein Felsen wurde beseitigt – der Mensch im tiefen Einklang mit der Natur ist die Devise. Nur das Zwitschern der zahlreichen Vogelarten unterbricht auf angenehme und be­ruhigende Weise die Stille – Wohlfühlatmosphäre ab dem ersten Augenblick!
Unsere Meinung: Ein Urlaubsresort ohne Ver­gleich! Zahlreiche internationale Auszeichnun­gen bestätigen das außergewöhnliche Konzept dieser Wohlfühloase! Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt fernab von Stress und erleben Sie eine Welt voller Harmonie und Einklang mit der Natur.
Die Deluxe Anlage Forest Rock Garden serviert ausschließlich gesunde und vegetarische Ge­richte. Kunden, welche auf Fleischgerichte Wert legen, haben die Möglichkeit, im Schwesterhotel Palm Garden zu speisen.

Ihr Reiseleiter Ivor Vancuylenburg

Aufgewachsen in Sri Lanka, gilt der weit­gereiste Reiseexperte als profunder Ken­ner zahlreicher asiatischer Länder wie In­dien, Nepal, Thailand, Myanmar und viele mehr. Seine Studienschwerpunkte sind die Tier- und Pflanzenwelt in den großen Nationalparks dieser Erde. Seine beson­dere Leidenschaft ist das Vermitteln der unverfälschten Lebensweise der Bevölke­rung. Ivor Vancuylenburg lässt vor allem in seiner Heimat in Sri Lanka seine Mitrei­senden tief in die Hintergründe des Lan­des und seiner Bewohner „eintauchen“, die anderen Touristen verborgen bleiben. Neben der Vermittlung von großem Fach­wissen bleiben viel Spaß und versprühte Lebensfreude kommen innerhalb der Rei­segruppe alles andere als zu kurz. Eines ist sicher: „Reisen von der Stange“ gibt es bei ihm nicht!

Badeverlängerung

im erstklassigen Strandhotel Anantaya 3 Nächte
€ 295,- p.P. im Doppelzimmer
Sie möchten Sri Lanka lieber in Form einer klassischen Rundreise oder ganz auf individuellen Spuren entdecken? Sprechen Sie uns gerne an, wir haben auch andere Reiserouten für Sie!

Reise in Merkliste aufnehmen