Valencia: Musik & Kultur – Stadt der Künste und der Wissenschaften

mit ärztlicher
Reisebegleitung
Ab1.349€

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Stadt der Künste und der Wissenschaften - Kultur & Musik in Valencia

Inklusive Verdis „Maskenball“ im grandiosen Opernhaus Palau de les Arts Reina Sofia

Die Hafenstadt an der Südostküste Spaniens ist bekannt für ihr historisches Zentrum mit der Kathedrale, der Seidenbörse, der Markthalle und der muslimisch und christlich geprägten Altstadt, gleichzeitig aber auch für die berühmte Ciudad de las Artes y las Ciencias, erbaut von dem in Valencia geborenen Stararchitekten Santiago Calatrava mit den futuristischen Gebäuden, dem Oceanogràfic, dem größten Aquarium Europas und natürlich mit dem „Palau de les Arts“.
Erleben Sie mit uns diese vielfältig bunte Stadt, die in ihrer Verschiedenheit eine unverwechselbare Einheit bildet und sehen Sie Verdis berühmte Oper „Un ballo in maschera“ im Palau de les Arts Reina Sofia, 2005 eröffnet und eines der renommiertesten Opernhäuser der Welt.

Kommen Sie mit uns nach Valencia und erleben Sie „Kultur & Musik – Stadt der Künste und Wissenschaften“.

  • 26. bis 29. April 2024
  • 4 Tage
  • Flugreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin inkl. ärztlicher Reisebegleitung

Wissen Sie…
woher Giuseppe Verdi die Idee für dieses Werk nahm?
Der schwedische König, Gustav III, fiel während eines Maskenballs im März 1792 einem Attentäter zum Opfer.  Die Oper war ursprünglich für das Teatro San Carlo in Neapel vorgesehen. „Der Maskenball“ entstand in Rom.

Graf Richard, Gouverneur der Stadt Boston, wird von seinem Berater und Freund, René, vor einem politischen Komplott gewarnt. Aber Richards Gedanken sind auf den bevorstehenden Ball gerichtet, wo es ein Wiedersehen mit Amelia, der Ehefrau Renés, die er heimlich liebt, geben wird.
Fasziniert von ihrem Ruf, will Richard die zauberkundige Wahrsagerin Ulrica aufsuchen, die ihm voraussagt, dass er durch die Hand eines Freundes sterben werde. Im Zuge einer eigenartigen, nächtlichen Zeremonie, erfährt Richard, dass seine Liebe zu Amelia auf Gegenseitigkeit beruht. Das Schicksal nimmt seinen Lauf. Als René von der Verbindung Amelias und Richard erfährt, will er seine Frau töten, um seine Ehre zu rächen. Er besinnt sich aber eines Besseren und schließt sich den Verschwörern an, die eine günstige Gelegenheit suchen, um den Gouverneur zu ermorden. Amelia versucht vergebens, Richard vom Maskenball fernzuhalten, der ihm zum Verhängnis werden soll. Als das Fest auf seinem Höhepunkt ist, sticht René den Gegenspieler mit seinem Dolch nieder. Kurz vor seinem Tod, findet der Gouverneur jedoch noch die Kraft, René um Verzeihung zu bitten; und er schwört ihm, dass seine Frau ihm stets treu geblieben war.
(aus https://www.opera-online.com/)

Highlights der Reise

  • Verdis „Un ballo in maschera“ (Kat. 3)
  • Rundgang durch die Ciudad de las Artes y las Ciencias inkl. Eintritte
  • Stadtrundgang im historischen Zentrum von Valencia
  • Halbtägiger Ausflug nach Albufeira
  • Eintritt Oceanogràfic
  • inkl. ärztlicher Reisebegleitung
Route

Tag 1Freitag, 26.04.2024

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Valencia (Anschlussflüge möglich). Bustransfer vom Flughafen Valencia zu Ihrem 4****Hotel Valencia Center. Das zentral gelegene Hotel befindet sich nahe einer Parkanlage, die zu einem Spaziergang einlädt. In der Umgebung stehen zahlreiche Restaurants zur Verfügung.
Nutzen Sie den freien Abend für erste Erkundungen des Reiseziels.

Tag 2Samstag, 27.04.2024

Nach dem Frühstück besuchen Sie die berühmte Ciudad de las Artes y las Ciencias, zu Deutsch „Stadt der Künste und der Wissenschaften“. Der Komplex besticht durch futuristische Gebäude, in denen eine Vielzahl Museen und Geschäfte auf Sie warten. Während einer Führung lernen Sie die wichtigsten Eckpunkte kennen.
Nach einer Mittagspause geht es am Nachmittag mit dem Bus weiter ins historische Zentrum der Stadt.
Die Altstadt lockt mit zahlreichen historischen Gebäuden, wie der Kathedrale, der Seidenbörse und dem Stadttor Torre de Serranos. Das gesamte historische Zentrum ist ein architektonisches Museum voller antiker Gebäude. Dazu zählt auch der Hauptbahnhof, Estació del Nord, ein weiteres Wahrzeichen Valencias, das man bei einem Besuch der Stadt auf gar keinen Fall verpassen sollte.
Der restliche Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung.

Tag 3Sonntag, 28.04.2024

Am heutigen Vormittag geht es nach einem ausgiebigen Frühstück nach Albufeira. Der Naturpark ist vor allem für seine Strände bekannt. Besichtigen Sie das Naturschutzgebiet und unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die atemberaubend vielfältige Landschaft von Albufeira. Sie sehen außerdem eine traditionelle „Barraca“, das typische Haus der örtlichen Fischergemeinde. Am frühen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. 
Nutzen Sie den Nachmittag für eine kleine „Siesta“, bevor am Abend der musikalische Höhepunkt der Reise auf Sie wartet: Um 18:00 Uhr hebt sich der Vorhang im Palau de les Arts zu Giuseppe Verdis „Maskenball/Un ballo in maschera“. Ihre Eintrittskarte ist bereits inklusive.
Die Stars des Abends sind der Genuese Francesco Meli als Riccardo, der erst kürzlich in dieser Rolle an der Scala brilliert hat, die Neapolitanerin Anna Pirozzi als Amelia, eine Rolle, die sie schon an allen großen Opernhäusern der Welt gesungen hat und der Siebenbürger George Petean, der seit über 20 Jahren auf allen großen Bühnen der Welt zu Hause ist, als Renato, der diese Rolle erst kürzlich an der Bayerischen Staatsoper gesungen hat.
Sie sehen, nicht nur der futuristische Bau und die hervorragende Akustik bestechen den Opernfreund, sondern auch die Sängerinnen und Sänger von Weltniveau.

Tag 4Montag, 29.04.2024

Noch vom Vorabend musikalisch beschwingt, starten Sie mit dem Besuch des „Oceanogràfic“, des größten Aquariums Europas mit ca. 45.000 Meeresbewohnern und 500 verschiedenen Arten. In mehreren Gebäuden sind die wichtigsten Lebensräume und Meeressysteme nachgebildet, so dass man die Tiere in ihren natürlichen Ökosystemen bewundern kann.
Nicht preisgünstig – aber einmalig!
Am Nachmittag erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise

 Valencia- Stadt der Künste und Wissenschaften
26.04.24-29.04.24
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1349,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1601,- €


- Linienflug mit Lufthansa Frankfurt -Valencia - Frankfurt in der Economy Class, inkl. Steuern und
Gebühren (Stand 08/23: € 89,-)
- Flughafentransfers in Valencia
- 3x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Valencia Center inkl. Bettensteuer
- Rundgang durch die Ciudad de las Artes y las Ciencias inkl. Eintritte
- Stadtrundgang im historischen Zentrum von Valencia
- Halbtägiger Ausflug nach Albufeira
- Eintritt Oceanogràfic
- Eintrittskarte Kategorie 3 für „Un ballo in maschera“ am 28.04.2024 im Palau de les Arts
- ärztliche Reisebegleitung
- Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Oper „Un ballo in maschera“ im Palau des les Arts am 28.04.2024 Kategorie 1 42,-
- Anschlussflug ab/an Nürnberg 55,-
- Direktflug ab/an München 85,-
- Andere Abflughäfen auf Anfrage

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Ihr Hotel: 4****Hotel Valencia Center
Das Hotel befindet sich in einer der besten Gegenden in Valencia, unweit der modernen Ciudad de las Artes y las Ciencias. Die 140 Zimmer und Suiten des Hotels, verteilt auf 11 Etagen, bieten eine elegante Einrichtung und alles, was man für einen angenehmen Aufenthalt benötigt. Entspannung bieten ein Wellnessbereich mit Fitnessraum und Sauna, sowie ein Außenpool auf dem Dach. Dort finden Sie außerdem eine Sonnenterasse.
Im Hotelrestaurant genießen Sie mediterrane Küche, die hoteleigene Bar lädt im Anschluss zum Verweilen ein. In der Umgebung stehen außerdem zahlreiche Restaurants zur Verfügung.
(Informationen des Hotels)

 

Voraussichtliche Flugzeiten:
• 26.04. LH 1160 FRA 09:35 VLC 12:00
• 29.04. LH 1161 VLC 12:50 FRA 15:25

Jetzt online buchen