Reise nach Venedig: Opernbesuch im Teatro La Fenice

Musikalischer Höhepunkt
zum Goldenen Herbst
Ab1.535€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Reise nach Venedig inkl. Opernbesuch im Teatro La Fenice

Kultur & Musik zum Goldenen Herbst in Venedig

Wenn die Herbstsonne Venedig in ein warmes, goldenes Licht taucht, ist eine Reise in die Lagunenstadt besonders schön. Venedig erwacht langsam wieder zum Leben, aber auch im Oktober ist noch mit wenig Touristen zu rechnen. Wenn am Abend die Tagestouristen verschwunden sind, dann gehört Venedig den Einheimischen und den Gästen, die auch in der Stadt wohnen. Genießen Sie vor allem dann das Dolce Vita zwischen Kanälen, denn natürlich wohnen Sie bei unserer Reise auch in einem sehr zentralen 4**** Superior-Hotel und nicht irgendwo außerhalb auf dem Festland.
Und Sie haben die Gelegenheit zu besonderem musikalischen Genuss: Im unvergleichlichen Gran Teatro La Fenice wird das große italienische Opernmeisterwerk „Rigoletto“ von G. Verdi in unvergesslicher Inszenierung dargeboten. Vor 170 Jahren – am 11. März 1851 – wurde „Rigoletto“ an genau diesem Ort uraufgeführt.

Erleben Sie Italiens wunderschöne Stadt im Herbst auf unserer Reise nach Venedig und lassen Sie sich verzaubern von den unzähligen Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt.

  • 08. bis 11. Oktober 2021
  • 4 Tage
  • Flugreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Eine Reise nach Venedig – mit besonderem Programm, einem wundervollen musikalischen Höhepunkt und im 4****Hotel im Zentrum der Lagunenstadt – begleiten Sie uns zu unserer Kurz-Reise über das Wochenende nach Venedig.
Genießen Sie die wundervolle Lagunenstadt mit seinen 175 Kanälen und 398 Brücken, erkunden Sie das schöne Venedig auf einer der Gondeln, begeben Sie sich auf die Spuren Richard Wagners und lassen Sie sich abends mitreisen von Verdis Meisterwerk „Rigoletto“, von dem es – im Unterschied zu anderen Verdi-Opern – keine Überarbeitungen oder Neufassungen gibt. Rigoletto war schon bei der Uraufführung ein überwältigender Erfolg und wurde in den nächsten Jahren an fast allen europäischen Opernhäusern gespielt.

Diese 4-tägige Reise nach Venedig bringt Sie zu allen bekannten und wunderschönen Sehenswürdigkeiten Venedigs – begleiten Sie uns in die wohl romantischste Stadt Italiens, schlendern Sie auf den Fondamenta entlang des Canal Grande, lassen Sie sich in Gondeln durch Venedigs einzigartige Wasserstraßen fahren und genießen Sie einen Opernabend im wunderschönen Gran Teatro La Fenice!

Highlights der Reise

  • Eintrittskarte Gran Teatro La Fenice „Rigoletto“ am 09.10.2021 in der Ordine 1 (Loge 1. Rang) seitlich
  • 4****Hotel Saturnia & Internationa im Zentrum von Venedig
  • Orientierender Rundgang am 1. Tag
  • Führung inkl. Reservierungsgebühr Markusdom
  • Führung Dogenpalast und Museo Correr
  • Führung Jüdisches Viertel
  • Palazzo-Vendramin-Calerg
Route

Tag 1Freitag, 08.10.2021

Linienflug am Morgen mit Lufthansa von Frankfurt nach Venedig. Ankunft am Vormittag und Transfer im privaten Wassertaxi zu Ihrem 4****Superior Hotel, das im Herzen Venedigs liegt.
Nach einer Erholungspause im Hotel bieten wir Ihnen einen orientierenden Rundgang an. Dabei sehen Sie u.a. die berühmte Rialto-Brücke. Die malerische Brücke über den Canal Grande, gehört zu den berühmtesten Bauwerken Venedigs. Höhepunkt ist die Fahrt zur Insel St. Giorgio, wo Sie vom Turm der gleichnamigen Kirche einen wundervollen Panoramablick über die Stadt und vor allem den Markusplatz haben.
Danach können Sie Venedig individuell erkunden – ein 72 Stunden Ticket für die öffentlichen
Vaporetti ist im Reisepreis inklusive! Spazieren Sie entlang des Canal Grande oder gönnen Sie sich ein Gläschen Wein zum Sonnenuntergang.
Die zentrale Lage des Hotels bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt, und Ihr Reiseleiter hält viele Tipps für Sie bereit!
Erleben Sie vor allem die Atmosphäre der Stadt, die einkehrt, wenn die Tagestouristen die Insel verlassen haben. Unser Tipp: Genießen Sie die Dachterrasse des Hotels mit einem einmaligen Blick. Nur wenige andere Hotels in Venedig können sich rühmen, eine so zentrale und prestigeträchtige Lage zu haben.

Tag 2Samstag, 09.10.2021

Am Vormittag erkunden Sie Venedig. Sie lernen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen, z.B. den Markusplatz mit dem Markusdom und dem Campanile und besuchen den Dogenpalast. Der prächtige Bau zeugt noch heute von Macht und Stärke der Lagunenstadt durch die Jahrhunderte. Anschließend besichtigen Sie das Museo Correr. Namensgeber des Museums ist der Venezianer Teodoro Correr, der seine wertvolle Sammlung von Gemälden und Kunstgegenständen der Stadt hinterließ.

Heute erwartet Sie ein ganz besonderer musikalischer Abend: Im Gran Teatro La Fenice hebt sich um 19:00 Uhr der Vorhang zu Verdis Meisterwerk „Rigoletto“. Ihre Karte ist bereits inklusive!

Tag 3Sonntag, 10.10.2021

Heute lernen Sie das historische jüdische Viertel Venedigs kennen. Zum Abschluss Ihrer Reise
besuchen Sie den Palazzo Vendramin-Calergi (sofern auf Grund von Covid-19 eine Genehmigung erteilt wird). Hier verstarb Richard Wagner am 13. Februar 1883. Der Maestro hielt sich gerne in Venedig auf. Er genoss das mondäne Leben in der Lagunenstadt, die ihm huldigte. Dass er hier so plötzlich aus dem Leben gerissen wurde, gehört zur großen Tragik des Genies. Hier befindet sich in den Wohnräumen der Familie Wagner ein Museum zu Ehren des Komponisten, und ein Hauch von Musik weht noch heute durch die Räume.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 4Montag, 11.10.2021

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Heimflug.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise

Venedig Exkulusiv
08.10.21-11.10.21
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1535,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1925,- €


- Linienflug mit Lufthansa Frankfurt - Venedig - Frankfurt inkl. aller Steuern und Gebühren (Stand 07/2021:   € 132,-)
- 3x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Saturnia & International im Zentrum von Venedig, nur wenige Gehminuten vom Markusplatz entfernt
- Bettensteuer
- Orientierender Rundgang am 1. Tag
- 72 Stunden Fahrkarte für die Wasserbusse (Vaporetti)
- Führung inkl. Reservierungsgebühr Markusdom
- Eintritt und Führung Dogenpalast und- Museo Correr
- Führung Jüdisches Viertel
- Besuch Palazzo-Vendramin-Calergi
- Eintrittskarte Gran Teatro La Fenice „Rigoletto“ am 09.10.2021 in der Ordine 1/2 (Loge 1./2. Rang) seitlich
- Reiseliteratur
- Reiseleitung Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

- Aufpreis Eintrittskarte Verdis „Rigoletto“ am 09.10.21 im Teatro La Fenice, 19:00 Uhr: zentrale Loge 3. Rang, mittig € 85,- pro Person
- Anschlussflug ab/an Nürnberg € 120,- pro Person
- Weitere Anschlussflüge auf Anfrage

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Ihr Hotel: 4****Superior Hotel Saturnia & International

Das Hotel Saturnia & International ist ein Vier-Sterne-Superior Hotel, das sich in der Calle Larga XXII Marzo im Zentrum von Venedig befindet. Wenn Ihnen dieser Name nichts sagt, sollten Sie wissen, dass es sich dabei um eine breite Calle, also Gasse, handelt, die den Markusplatz mit dem Quartier Accademia verbindet.
Ursprünglich ein kleiner, typischer Palazzo venezianischer Patrizier aus dem 14. Jahrhundert, blickt das Hotel Saturnia auf die hübsche Calle, in der es etliche Boutiquen der größten Namen der italienischen Haute Couture gibt. Für Kunstliebhaber, die die Gallerie dell‘Accademia und die Museen vom Markusplatz – vor allem den Dogenpalast – lieben, sind diese praktisch nebenan und ebenso auch die Peggy Guggenheim Collection.
Unvermeidlich für alle ist ein Besuch des Opernhauses Teatro La Fenice, das gerade eine Minute zu Fuß vom Hotel entfernt ist. Während man es einerseits ein Boutique-Hotel nennen kann, ist es andererseits doch wieder ein familiengeführtes Haus. Eine weitere Quelle des Stolzes ist für die Familie Seranderei das Restraurant La Caravella, das unabhängig vom Hotel betrieben wird, sich aber im selben Gebäude befindet. Es hat auch eine lange Geschichte – 1963 gegründet – und wegen seines Service, der Küche und des Weinkellers gilt es als eines der besten der Stadt.
(Informationen des Hotels)

Voraussichtliche Flugzeiten:
• 08.10. LH324 FRA 08:35 VCE 09:55
• 11.10. LH325 VCE 10:40 FRA 12:05

Reise in Merkliste aufnehmen