Informationsreisen

Lernen Sie Ihr Reiseziel & uns kennen
Unsere Erfahrung

Promotionreisen

Mit unseren Informationsreisen möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, nicht nur interessante Reiseziele zu entdecken, sondern auch die Angebote und Leistungen von Dr. Augustin Studienreisen direkt kennen zu lernen.

Verschaffen Sie sich persönlich vor Ort ein Bild von den Gegebenheiten und den Möglichkeiten für Ihre künftige Gruppenreise und überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität. Unsere Dr. Augustin Studienreiseleiter im Land und WIR stehen Ihnen dabei natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald auf einer unserer Informationsreisen persönlich begrüßen zu dürfen. Die detaillierten Informationen zu den Reisen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Unsere Informationsreisen - Ihr Preisvorteil

Diese Promotionreisen bieten wir Ihnen als Gruppenreisen-Organisator zu vergünstigten Konditionen an! Bei Durchführung der Gruppenreise erstatten wir Ihnen dann den gezahlten Selbstkostenanteil zurück!

Unsere aktuellen Informationsreisen

01. bis 08. Juni 2023
Informationsreise Israel

Geschichte, Religionen und Begegnung in und mit einem modernen Staat

Diese Reise ist für Gruppenverantwortliche kostenfrei! (Sollten Sie innerhalb von 3 Jahren keine eigene Gruppenreise mit Dr. Augustin Studienreisen GmbH nach Israel durchführen, berechnen wir Ihnen den Selbstkostenanteil in Höhe von 898,00 € nach).

Was ist das Faszinierende an Israel? Aller Anfang war hier – im Land Israel findet sich der Ursprung der drei großen monotheistischen Weltreligionen, und es ist lebendiger Schauplatz der großen Ereignisse der Menschheit. Jesus war hier – es ist das Land, in dem er lebte und wirkte und ohne das es kein Christentum gäbe. Jerusalem ist die Heilige Stadt für Juden, Christen und Muslime – unvergesslich für jeden, der in ihren Mauern war. Nur wer das Land, die Menschen und das Leben vor Ort kennengelernt hat, kann die Situation auch wirklich beurteilen. Durch Führungen und Fachvorträge bringen wir Ihnen dieses einzigartige Land näher. 

Ihr Reiseprogramm – kurz & knapp zusammengefasst:

Tag 1: Donnerstag, 01.06.2023
Linienflug von Frankfurt oder München nach Tel Aviv, der pulsierenden „jungen Stadt“ am Mittelmeer. Ihre örtliche Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Übernachtung in Tel Aviv.

Tag 2: Freitag, 02.06.2023
Während einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Eindruck der modernen Metropole am Mittelmeer. Weiter geht es entlang der Mittelmeerküste nach Cäsarea. Danach genießen Sie den Panoramablick über die Bucht von Haifa und besuchen Nazareth mit der Verkündigungskirche. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Tiberias.
 
Tag 3: Samstag, 03.06.2023
Heute steht der See Genezareth auf dem Programm. Anschließend erfolgt die Besichtigung von Tabgha, der Stätte der wundersamen Brotvermehrung und natürlich von Kapernaum, der Stadt Jesu. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Rundfahrt über die Golan-Höhen. Abschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.
 
Tag 4: Sonntag, 04.06.2023
Es erwartet Sie Massada. Dann besichtigen Sie Qumran, den Ort, wo die Schriftrollen von einem Beduinenhirten gefunden wurden, die in Tonkrügen aufbewahrt, die Jahrhunderte überstanden hatten. Nach dem Besichtigungsprogramm bleibt Zeit zum Baden im Toten Meer, dem salzhaltigsten Gewässer der Erde. Weiterfahrt nach Jerusalem.
 
Tag 5: Montag, 05.06.2023
Herzlich Willkommen in der heiligen Stadt: Sehen Sie Jerusalem mit seinem reichen historischen Erbe, die Stadt der drei großen monotheistischen Religionen und Wiege unserer Kultur. Zunächst fahren Sie hinauf zum Ölberg, von dem aus Sie einen wundervollen Panoramablick über die Goldene Stadt genießen. Vom jüdischen Viertel aus ist es nicht weit bis zum Berg Zion, auf dem sich die Dormitiokirche, der Saal des letzten Abendmahls und das Grabmal König Davids befinden – zumindest der Überlieferung nach. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre Jerusalems verzaubern!
 
Tag 6: Dienstag, 06.06.2023
Der Holocaust prägte die Geschichte des jungen Staates Israel. Sie besichtigen Yad Vashem, eine weitläufige Anlage auf dem Herzlberg, die 6 Millionen jüdischer Opfer gedenkt. Anschließend machen Sie einen Ausflug in das palästinensische Autonomiegebiet nach Bethlehem, nur wenige Kilometer südlich von Jerusalem (sofern möglich).
 
Tag 7: Mittwoch, 07.06.2023
Genießen Sie heute einen freien Tag in Jerusalem. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckende Wüste vor den Toren Jerusalems zu erleben. Mit Jeeps erkunden Sie die Vielfalt der Judäischen Wüste!
 
Tag 8: Donnerstag, 08.06.2023
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Israel verstehen lernen durch Begegnungen und Gespräche – Lernen Sie Israel als Ihr nächstes Reiseziel kennen!

19. bis 26. Februar 2023
Informationsreise Zypern

Die Insel der Aphrodite entdecken

Aphrodite und Zypern – die Mittelmeerinsel und die griechische Göttin verbindet vieles. Wir tauchen ein in die Geschichte, Mythologie und Kultur der Insel. Es ist die Kombination aus historischen UNESCO-Welterbestätten, kunstvollen Kirchen und abwechslungsreicher Natur, die die drittgrößte Mittelmeerinsel so besonders macht. Hier kommt jeder Reisende auf seine Kosten.
Lernen Sie mit uns Zypern kennen, verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck, um dann
bestmöglich vorbereitet mit Ihrer eigenen Gruppe zur Insel der Aphrodite zu reisen.

Ihr Reiseprogramm – kurz & knapp zusammengefasst:

1. Tag: So, 19.02.2023 – Anreise
Linienflug von Frankfurt nach Larnaca. Transfer zum Hotel in Limassol und Zimmerbezug für die kommenden vier Nächte.

2. Tag: Mo, 20.02.2023 – Troodos Gebirge // Kykko Kloster & Omodos
Wir fahren durch das „Grüne Herz“ Zyperns: das Troodos Gebirge. Wir besuchen das Kykko Kloster, wohlhabendstes und mächtigstes Kloster der Insel, weitab von jeder Ortschaft gelegen.
Weiterfahrt in die Weinregion Zyperns. Anschließend fahren wir nach Omodos, eines der typischen, urigen Weindörfer im Troodosgebirge.
Rückfahrt zum Hotel in Limassol.

3. Tag: Di, 21.02.2023 – Ganztagesausflug Nikosia – die geteilte Hauptstadt (beide Teile)
Nach dem Frühstück besichtigen wir die Hauptstadt der Insel Lefkosía (Nikosia). Das Herz der Stadt, die Altstadt wird seit dem 16. Jh. von einer 4,5 km langen venezianischen Mauer umfasst.
Wir beginnen unsere Besichtigung mit dem Zypern-Museum mit der schönsten archäologischen Sammlung des Mittleren Ostens und unter den tausenden von Ausstellungsstücken sollten Sie nicht die Sammlung roter und weißer Tonwaren und Specksteinfiguren aus der neolithischen Ausgrabungsstätte versäumen. Als nächstes besichtigen wir die Kathedrale Ágios Ioánnis, die bei Ernennung des Erzbischof Nikiforos 1662
erbaut wurde. Nach der Mittagspause gehen wir zu Fuß durch die „Ledra“ Straße zum nördlichen Teil der Stadt. Dort besichtigen wir die Katharinen- und Sophienkirche aus dem 14.Jh, die jeweils zur Moschee umgebaut worden sind sowie eine Karawanserei.
Rückfahrt nach Limassol.

4. Tag: Mi, 22.02.2023 – Larnaca – Famagusta – Salamis 
Als erstes besuchen wir heute in Kiti die Kirche Panagia Angeloktistos, mit einem einzigartigen Mosaik aus dem 6. Jh.Dann fahren wir weiter, entlang des großen Salzsees nach Larnaca. Hier besichtigen wir u.a. die Kirche des Heiligen Lazarus. Durch “Srovilia” fahren wir anschließend in den nördlichen (türkischen) Teil der Insel, nach Famagusta, mit seiner, von mächtigen Mauern und Wehranlagen, umgebenen Altstadt. Besichtigung der Kathedrale des Hl. Nikolaus und einiger Palast- und Kirchenruinen aus venezianischer Zeit.
Danach Weiterfahrt nach Salamis, der bedeutendsten Ausgrabung an der Ostküste.
Rückfahrt nach Limassol.

5. Tag: Do, 23.02.2023 – Limassol – Burg Kolossi – Kourion – Aphroditefelsen – Paphos
Als erstes besuchen wir die Altstadt von Limassol. Wir spazieren durch die kleinen Straßen der Altstadt bis zum Alten Hafen, der zur neuen Marina umgestaltet wurde. Weiter im Programm steht die Besichtigung der Burg von Kolossi, ehemals Hauptquartier des Johanniterordens. Weiterfahrt Richtung Paphos nach Kourion. Wir besichtigen das römische Amphitheater, das in dieser Form im 2. Jh. n. Chr. angelegt wurde und 3.500
Zuschauern Platz bot. Einen Ort, den wir auf der Fahrt nach Paphos nicht verpassen dürfen, ist Petra tou Romiou – der Aphroditefelsen – jener Ort, wo Aphrodite dem Schaum des Meeres entstiegen sein soll. Schließlich besuchen wir die byzantinische Fünf-Kuppel-Kirche Agia Paraskevi, die durch die wertvollen Wandmalereien besticht.
Check-In im Hotel in Paphos für die letzten drei Nächte.

6. Tag: Fr, 24.02.2023 – UNESCO-Weltkulturerbe Paphos
Willkommen in Paphos, der Stadt, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und mit ihrer 2.000 Jahre alten Geschichte heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nach der individuellen
Mittagspause erfolgt der Besuch der frühchristlichen Basilika der Panagia Chrysopolitissa (Unser Lieben Frau von Chrysopolis).
Rückkehr zum Hotel.

7. Tag: Sa, 25.02.2023 – Kloster Agios Neophytos – Kräutergarten – Bad der Aphrodite
Als erstes halten wir am Agios Neophytos Klosters. Nach dem Halt fahren wir weiter in die Kleinstadt Polis, an der Nordküste Zyperns gelegen. Nach einer Tasse frischen Kräutertee geht es zu den Bädern der griechischen Göttin Aphrodite. Bei einer kurzen Wanderung durch das Naturschutzgebiet der Halbinsel Akamas genießen wir noch einmal den Blick auf die Küste und hinaus aufs Mittelmeer.
Nach diesem herrlichen Tag geht es zurück zum Hotel.

8. Tag: So, 26.02.2023 – Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Zypern. Mit vielen Erinnerungen und Erlebnissen im Gepäck treten wir unseren Rückflug nach Deutschland an.

Die Insel der Aphrodite entdecken – Lernen Sie Zypern als Ihr nächstes Reiseziel kennen!
 
Flugzeiten mit Lufthansa (Änderungen vorbehalten)
• 19.02.23 LH 1292 ab Frankfurt 10:20 Uhr an Larnaca 15:00 Uhr
• 26.02.23 LH 1293 ab Larnaca 16:20 Uhr an Frankfurt 19:30 Uhr
 
Kosten
Der Reisepreise für Gruppenverantwortliche p. P. im Doppelzimmer beträgt 495,00 €*, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 100,00 €. Pro Begleitperson berechnen wir 1.095,00 €.

*Sollten Sie innerhalb der nächsten 2 Jahre keine eigene Gruppenreise mit mindestens 15 Personen nach Zypern durchführen, erlauben wir uns, nochmals 495,00 € nachzuberechnen. Bei Durchführung der eigenen Gruppenreise erstatten wir Ihnen den bereits gezahlten Selbstkostenanteil zurück. Der Gesamtpreis dieser Reise beträgt 990,00 €.

Bei weiteren Fragen kommen Sie gerne auf uns zu!

Ihr Wunschziel für eine Gruppenreise ist bei unseren Promotionreisen nicht dabei? Nennen Sie uns Ihre Vorschläge – vielleicht finden wir ja ein paar Gleichgesinnte und können Ihnen Ihre Wunsch-Informationsreise ermöglichen!

Was können wir für Sie tun?

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu unseren Promotionreisen.

Jetzt online buchen