Österreich: Oper im Steinbruch St. Margarethen

Beide Eintrittskarten
bereits inklusive!
Ab998€

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Opernreise zu „Aida“ & „My Fair Lady“

Musikalische Sommertage im Burgenland - Römersteinbruch von St. Margarethen & Seefestspiele Mörbisch

Erleben Sie einen der Festspielhöhepunkte im Burgenland: Im Römersteinbruch St. Margarethen erwartet Sie ein unvergleichliches Musikereignis mit Giuseppe Verdis „Aida“.
„My Fair Lady“ ist eines der populärsten Musicals. Auf der Seebühne wird der Klassiker in einer zeitgemäßen Inszenierung gegeben. Seien Sie dabei, wenn zwei der schönsten Freiluftbühnen Europas zum jährlichen Musik- und Kulturgenuss einladen. Die spektakulären Kulissen und die mitreißenden Geschichten werden Sie verzaubern.

St. Margarethen ist einer der ältesten Steinbrüche Europas und seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Die Felsenkulisse kommt bei den Festspielen perfekt zur Geltung!

  • 15. bis 18. August 2024
  • 4 Tage
  • Eigenanreise
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Genießen Sie musikalische Höhepunkte mit Verdis „Aida“ und dem Musical „My Fair Lady“ und schlendern Sie bei einer Führung durch Eisenstadt.

Seien Sie dabei, wenn zwei der schönsten Freiluftbühnen Europas zum jährlichen Musik- und Kulturgenuss einladen. Die spektakulären Kulissen und die mitreißenden Inszenierungen werden Sie verzaubern – auf unserer Opernreise zu „Aida“ & „My Fair Lady“!

 

MEHR FLEXIBILITÄT:
Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation der Anreise behilflich. So haben Sie die freie Wahl für Ihren Flughafen und Bahnhof, oder fahren bequem selbst mit dem Auto.

Highlights der Reise

  • Verdis „Aida“ im Steinbruch St. Margarethen (Kat. 3)
  • Seefestspiele Mörbisch „My Fair Lady“ (Kat. 5)
  • Stadtführung Eisenstadt, inkl. Eintritt Haydn-Haus
  • Eintritt und Führung Schloss Esterházy
  • Schifffahrt auf dem Neusiedler See
Route

Tag 1Donnerstag, 15.08.2024

Individuelle Anreise nach Eisenstadt. Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung oder der Besorgung eines Bahntickets behilflich.
Am Nachmittag Zimmerbezug in Ihrem zentralen 4**** Hotel Galántha. Das erst im September 2022 neu eröffnete Hotel ist eingebettet in das historische Schlossquartier von Eisenstadt und befindet sich damit in bester Lage.
Am Abend wird Ihre Reiseleitung, Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin, Sie zur Reise begrüßen. Den Anreisetag können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Tag 2Freitag,16.08.2024

Genießen Sie einen freien Vormittag in Eisenstadt.
Die malerische Innenstadt lädt zum Bummeln und die Cafés zum Genießen ein. Gegen Mittag machen Sie sich auf den Weg zum Neusiedler See. Die wunderschöne Landschaft erleben Sie bei bei einer Schifffahrt. Von der Mitte des Sees bietet sich uns bei guter Sicht ein beeindruckender Blick von Neusiedl bis nach Ungarn – über die gesamte Länge von 36 Kilometern.
Nach etwas Zeit zum individuellen Verweilen und Abendessen am See erleben Sie im Rahmen der Seefestspiele Mörbisch das Stück „My Fair Lady“, basierend auf George Bernard Shaws „Pygmalion“. Lassen Sie sich von dem beeindruckenden Bühnenbild vor der Kulisse des Neusiedler Sees verzaubern. Wer einmal in Mörbisch gewesen ist, den zieht dieses Traumland der Musik immer wieder in seinen Bann.

Tag 3Samstag, 17.08.2024

Heute erhalten Sie bei einer Führung durch Eisenstadt viele interessante Einblicke in die Geschichte der Hauptstadt des Burgenlandes. Sie sehen die Domkirche und das Rathaus. Untrennbar gehört Joseph Haydn zu Eisenstadt. Sie wandeln auf den Spuren des großen Komponisten, besuchen das Haydn-Haus und das Grab in der Haydnkirche (Bergkirche).
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, ehe Sie am Abend gemeinsam in einem Reisebus nach St. Margarethen fahren. Im Römersteinbruch, der vor allem durch seine sensationelle Akustik besticht, erleben Sie Giuseppe Verdis Oper „Aida“. St. Margarethen ist einer der ältesten Steinbrüche Europas und seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Die Felsenkulisse kommt bei den Festspielen perfekt zur Geltung!

Tag 4Sonntag, 18.08.2024

Am Vormittag erleben Sie noch das Wahrzeichen der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt: Im Rahmen einer Führung durch Schloss Esterházy lernen Sie nicht nur die Fürstenfamilie kennen, sondern sehen außerdem eine umfangreiche Ausstellung über Joseph Haydn, die ihn unter anderem als innovativen Begründer des Streichquartetts zeigt.
Nach dem Rundgang endet das offizielle Programm.

Karte
Bilder
Reiseinformationen

Ihr 4**** Hotel: Galántha in Eisenstadt
Das Hotel Galántha im Herzen von Eisenstadt begrüßt Sie mit herzlicher Gastlichkeit und überraschenden Ausblicken. Die 120 Zimmer bestechen durch geschmackvolle Interieurs und individuelle Designs. Im Restaurant Paulgarten genießen Sie in mondänem Ambiente erstklassige Gerichte. Die Dachterasse in elegant-botanischem Flair lädt nach einem ereignisreichen Tag zum Verweilen ein. Im Spa-Bereich mit Sauna und Dampfbad sowie Relax-Arena können Sie nach Belieben entspannen. In unmittelbarer Nähe liegen das Schlossquartier und das historische Stadtzentrum, die perfekte Ausgangslage für Ausflüge.
(Informationen des Hotels)

Leistungen & Preise

"Aida" im Römersteinbruch von St. Margarethen & die Seefestspiele Mörbisch mit "My Fair Lady"
15.08.24-18.08.24
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 998,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 1178,- €


Frühbucherermäßigung: 40€ bei Buchung bis zum 31.01.2024

-3x Übernachtung / Frühstück im 4****Hotel Galántha in Eisenstadt
-Fahrten vor Ort im modernen Reisebus der Gruppengröße entsprechend oder in Taxen
-Stadtführung Eisenstadt, inkl. Eintritt Haydn-Haus
-Eintritt und Führung Schloss Esterházy
-Schifffahrt auf dem Neusiedler See
-Eintrittskarte Kategorie 5 Seefestspiele Mörbisch „My Fair Lady“ am 16.08.2023 um 20:00 Uhr
-Eintrittskarte Kategorie 3 Oper im Steinbruch zu Verdis „Aida“ am 17.08.2024 um 20:00 Uhr
-Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
-Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Buchbare Zusatzleistungen

-Aufpreis Seefestspiele Mörbisch „My Fair Lady“ am 16.08.2024
Kategorie 3: 20,-
-Aufpreis Oper im Steinbruch Verdis „Aida“ am 17.08.2024
Kategorie 1: 55,-

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

Jetzt online buchen