Erfurt: Opernreise zu den Domstufenfestspielen mit Verdis „Nabucco“

Beste Eintrittskarte
bereits inklusive!
Ab399€

Reise in Merkliste aufnehmen

Hier buchen Sie am besten!

  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • 30 Jahre Erfahrung & Qualität
  • Erfahrene Dr. Augustin Studienreiseleiter
  • Kulturelle Highlights
  • Wissenschaftliche Vorträge

Wie können wir helfen?

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne beraten Sie unsere Reiseexperten.

09191 / 736300

info@dr-augustin.de

Download Reiseanmeldung

Erfurter Domstufenfestspiele

mit Verdis „Nabucco“

Wir laden Sie ein zu einem musikalischen Sommererlebnis der Extraklasse in Erfurt! Genießen Sie Verdis „Nabucco“ vor der imposanten Kulisse des Erfurter Doms und der Severi Kirche – und den Komfort eines der besten Hotels der Stadt. Die Domstufen verwandeln sich in eine Bühne, während Sie gegenüber, mit Blick auf die Wahrzeichen Erfurts, sitzen. Es wird langsam dunkel, und Sie lassen sich von den berühmten Klängen von Verdi verzaubern – „Va, pensiero, sull‘ali dorate „ („Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“). Diese Arie, auch als Gefangenenchor bekannt, werden Sie noch lange im Ohr haben. Ein wirklich traumhaftes Sommererlebnis!

  • 07. bis 08. August 2022
  • 2 Tage
  • Eigenanreise
  • Reiseleitung: Roswitha Zappe

Die Erfurter Domstufenfestspiele bieten eine ganz außergewöhnlich schöne Kulisse: Jeden Sommer werden die Domstufen zwischen dem eindrucksvollen Kirchenbauensemble des Mariendomes und der Severikirche zu einer der beeindruckendsten und spektakulärsten Festivalbühnen der Welt umgebaut. Lasse Sie sich verzaubern von dieser einmaligen Kulisse und erleben Sie Verdis „Nabucco“, seiner dritten Oper, mit der er sich in der „Opernindustrie“ etabliert hatte.

Bei der Organisation der individuellen Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Highlights der Reise

  • Eintrittskarte „Nabucco“ (beste Kategorie), Erfurter Domstufenfestspiele
  • Übernachtung im 5***** Hotel inkl. Abendessen
  • Einführungsvortrag „Nabucco“ durch Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
Route

Tag 1Sonntag, 07.08.2022

Individuelle Anreise nach Erfurt.
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Erfurt bietet ein unerschöpfliches Maß an Kleinoden, Denkmälern, Kultur- und Kunstschätzen. Die Lage Ihres Hotels ist ideal: Das Dorint Hotel am Dom Erfurt befindet sich am Theaterplatz, wenige Meter vom Dom entfernt. Sie befinden sich also Mitten im Zentrum von Erfurt.
Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin, dessen Buch „Verdis Nabucco und das Alte Testament“ kürzlich erschienen ist, wird in einem Einführungsvortrag seine Thesen zu Verdis „Nabucco“ darlegen.
Die Domstufen zwischen dem prächtigen Kirchenbauensemble von Mariendom und St. Severi werden alljährlich zu einer der schönsten Festspielbühnen der Welt. Nach dem gemeinsamen Abendessen sehen Sie um 20:30 Uhr Verdis „Nabucco“ auf den Domstufen unter freiem Himmel.

„Nabucco“, die er mit 28 Jahren komponierte, ist eine der beliebtesten Opern Verdis, nicht zuletzt durch den berühmten „Gefangenenchor“. Die1842 an der Mailänder Scala uraufgeführte Oper »Nabucco« erzählt die Geschichte des judäischen Volkes nach Freiheit aus der babylonischen Gefangenschaft. Andererseits steht die Hybris des Titelhelden Nabucco im Zentrum. Das dramatische Spiel um Liebe und Macht wird spektakulär in Szene gesetzt.

Tag 2Montag, 08.08.2022

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein ca. zweistündiger Stadtrundgang. Sie gehen zum Domplatz, wo Sie gestern Abend „Nabucco“ erlebt haben, von dort zum Rathaus, dann über die Krämerbrücke Richtung Augustinerkloster. Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Thüringens und hören Sie spannende Geschichten, nicht nur über Martin Luther.
Nach der Stadtführung haben Sie die Möglichkeit, die Stadt weiter zu erkunden. Dann treten Sie die individuelle Heimreise an.
Oder möchten Sie lieber Ihren Aufenthalt in Erfurt verlängern? Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich.

Karte
Bilder
Leistungen & Preise

Erfurt-Domstufenfestspiele mit Verdis „Nabucco“
07.08.22-08.08.22
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 399,- €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 469,- €


- 1x Übernachtung / Frühstück im 5***** Dorint Hotel am Dom Erfurt
- Kulturförderabgabe der Stadt Erfurt
- 1x 3-Gang Abendessen am 07.08.2022
- 2-std. Stadtführung Erfurt
- Einführungsvortrag „Nabucco“ von Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
- Ein persönlich signiertes Exemplar des Buches Matthias Augustin „Verdis Nabucco und das Alte Testament“ im Verlag Peter Lang (pro Buchung)
- Eintrittskarte Erfurter Domstufenfestspiele Verdis „Nabucco“ Kategorie A am 07.08.2022
- Reiseleitung: Roswitha Zappe
- Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB


Veranstalter im Sinne des Reiserechts: Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGBs des Veranstalters. Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn. Alle Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Reiseinformationen

Ihr Hotel: Dorint Hotel am Dom Erfurt

Das Dorint Hotel am Dom Erfurt lädt Sie ein zu einem Treffen mit Klassik und Moderne. Entdecken Sie die Landeshauptstadt Thüringens und genießen dabei das einzigartige Ambiente des Hotels.
Bereichern Sie Ihren erstklassigen Aufenthalt mit einem Besuch im Restaurant „Gloriosa“. Die kreative Küche zaubert kulinarische Hochgenüsse und versorgt Sie mit köstlichen Gerichten oder genießen Sie einen leckeren Cocktail an der Hotelbar. Zum Relaxen und entspannen lädt eine Finnische- und eine Dampfsauna ein.
(Informationen des Hotels)

Reise in Merkliste aufnehmen